Samstag, 14. September 2019

Der Schluchtensteig - Etappe 6

Hallo zusammen,

auch die letzte Etappe des Schluchtensteigs möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Diese Etappe ist zum Abschluss die längste Etappe, mit ca. 23km.
Allerdings geht es ca. ab der Hälfte auch nur noch bergabwärts in Richtung Ziel :)

Da das Wetter insgesamt leider sehr regnerisch war, habe ich nicht so viele Fotos gemacht.


Insgesamt geht es auf dieser Etappe wieder durch schöne Schluchten und schmale Waldwege bei denen man mal mehr, mal weniger "klettern" muss aber noch einmal richtig die Natur und den Wald genießen kann. 



Kurz bevor man sich in Richtung Ortskern von Wehr bewegt kommt man noch direkt an einem Stausee vorbei und läuft quasi einmal an der einen Seite entlang. 
Ich muss sagen, auch diese Etappe fand ich super schön zu laufen, wenn teilweise waren die Wege im Wald auch ganz "glatt" und voller Tannennadeln, sodass man richtig entspannt gehen konnte und einfach nur genießen. 
Einzig schade ist, dass man ausgerechnet an dieser Etappe nicht direkt an einer Schutzhütte etc. vorbeikommt, denn so habe ich bei dem regnerischen Wetter nicht lange mit Pausen aufgehalten. 


Als kleine Belohnung bzw. Andenken an diese tolle Wanderung habe ich im Hotel diese beiden Anhänger bekommen als ich mir den letzten Stempel für meinen Wanderpass geholt habe! 
Finde ich eine ziemlich niedliche Idee und der Holzanhänger hängt jetzt natürlich an meinem Rucksack! 

liebe Grüße, Meike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieber Leser,

mit der Veröffentlichung dieses Kommentares stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für deinen Kommentar
Liebe Grüße, Meike