Dienstag, 5. März 2019

Gemeinsam Lesen #132

Guten Morgen zusammen, 

ich hoffe alle die Karneval gefeiert haben, hatten einen tollen Rosenmontag :) 

Heute wird bei den Schlunzenbüchern wieder gemeinsam gelesen und ich mag gern mitmachen!


Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?


Ich habe eben gerade "Vanitas" von Ursula Poznanski beendet. 

'Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick, dass sie beinahe unsichtbar ist. Ebenso wie die Botschaften, die sie mit ihren Auftraggebern austauscht, verschlüsselt in die Sprache der Blumen - denn ihre größte Angst ist es, gefunden zu werden. Noch vor einem Jahr war Carolins Name ein anderer; damals war sie als Polizeispitzel einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat. Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie zu einem neuen Fall nach München ruft - und der sie fürchten lässt, dass sie ihren eigenen Tod bald ein zweites Mal erleben könnte …'

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

'Noch.'

[Okay, ich hätte nicht gedacht dass ich den echt von der letzten Seite nehmen kann, aber ein Wort kann wohl kaum ein Spoiler sein :D]

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ich muss leider sagen, dass mich dieser neue Auftrakt zu einer Reihe nicht wirklich überzeugen konnte, ich bin mit Carolin nicht so richtig warm geworden und habe das Buch zwischendurch sogar für einen anderen Titel unterbrochen ... das hat meinem Verständnis für das Ende wahrscheinlich nicht besonders geholfen ... insgesamt fand ich das Setting wirklich gut und vor allem die Idee mit den Blumen fand ich originell, allerdings hatte ich das Gefühl das mir an mancher Stelle ein wenig Info gefehlt hat und das Ganze mich daher einfach nicht komplett mitreißen konnte. 

Welche drei Buchverfilmungen haben dir richtig gut gefallen und warum? Oder siehst du dir gar keine Verfilmungen an?  

Also Harry Potter generell, alles :D Klar geht da viel verloren, aber ich liebe die Reihe sowohl in Buch als in Film einfach wirklich sehr <3 
"Das Schicksal ist ein meiser Verräter" ist meiner Meinung nach auch sehr sehr gut geworden ... schön und doch so unglaublich Traurig....
"Ein ganzes halbes Jahr" ist eine meiner allerliebsten Schnulzen ... ich steh sonst echt nicht so auf diese Art von Film, aber bei dem war ich sogar mehrfach im Kino und habe die DVD schon 4 Mal oder so geschaut ... ich finde den Film einfach großartig besetzt! 

Kommentare:

  1. Harry Potter sowie so....immer unter den Top 5 - schlecht zu toppen.

    Traurige Filme meide ich gerne...ich hasse es zu weinen beim Filme gucken....

    Liebe Grüsse
    Rina
    https://wp.me/p3Nl3y-8AZ

    AntwortenLöschen
  2. Huhu ^^

    Oh nicht so ein guter auftakt? dabei bin ich so neugierig auf das buch :)

    ooohhh stimmt... Das Schicksal ist ein mieser Verräter... da kann ich dir nur zustimmen... himmel.... das ist bei mir total untergegangen beim nachdenken, weil meine drei in den vordergrund gesprungen sind *lach *

    Liebe grüße
    Melle

    AntwortenLöschen
  3. Hey Meike,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir :)
    Schade, dass dir Vanitas nicht ganz so gut gefallen hat wie erhofft. Ich liebäugel ja auch noch mit dem Buch, hab mich aber irgendwie trotzdem noch nicht weiter damit beschäftigt.

    Die Harry Potter Filme haben mir irgendwie nicht so gut gefallen. Ich mochte den Schauspieler allerdings auch irgendwie nicht und den letzten Teil habe ich dann auch gar nicht mehr angeschaut.

    Ein ganzes halbes Jahr hat mir auch sehr gut gefallen, aber da nervte mich die Schauspielerin mit dem Hochziehen ihrer Augenbrauen ständig ^^ Aber sonst war der echt mega super, genauso wie das Buch.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D :D gerade das mit Ihren Augenbrauen mag ich total :D So sind die Geschmäcker verschieden :)

      Löschen
  4. Huhu,
    dein Buch kenne ich vom Sehen, es klingt gut. Ich wünsche dir viel Spaß!
    Von den Buchverfilmungen fand ich Harry Potter genauso fantastisch, sowohl Bücher als auch Filme!
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter mochte ich leider nicht. Ein ganzes halbes Jahr habe ich leider nicht gesehen, da es überhaupt nicht meins ist!
    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey Meike,

    dein Buch kenne ich leider noch nicht, aber von der Autorin habe ich schon gehört. Schade, dass dich das Buch nicht vollkommen überzeugen konnte. Hoffen wir, dass dir dein nächstes Buch wieder besser gefällt.

    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" habe ich im Kino gesehen und den fand ich auch richtig, richtig gut. Nur das Buch habe ich noch nicht gelesen.

    Liebste Grüße und noch eine schöne Woche
    deine Myna

    AntwortenLöschen
  6. Hi Meike,

    ein ganzes halbes Jahr will ich ja auch noch schauen. Das Buch habe ich allerdings nicht gelesen.

    Dein aktuelles Buch habe ich auch schon öfters gesehen, bisher war aber noch keines der Bücher der Autorin etwas für mich.

    Ich hoffe, am Ende konnte es dich doch noch überzeugen.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey Meike,

    Schade, dass dich das Buch nicht so begeistern konnte. Mein persönliches Genre ist es eher nicht, aber die Idee mit den Blumen klingt echt interessant. Ich drück dir die Daumen, dass dich das nächste Buch richtig begeistern kann.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

mit der Veröffentlichung dieses Kommentares stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für deinen Kommentar
Liebe Grüße, Meike