Freitag, 2. März 2018

[Lesemonat] Februar 2018



Halli Hallo Ihr Lieben, 

eigentlich müsste dieser Post "Hörmonat" heißen ... ich habe  tatsächlich nur ein Buch wirklich gelesen, dafür aber 4 Hörbücher gehört ... im Schnitt gesehen also alles gar nicht so schlimm ... naja, schlimm so oder so nicht, aber Ihr wisst schon was ich meine! 

Was ich lesen wollte 


Tatsächlich, habe ich von diesen Büchern keines gelesen bzw. beendet ... mir stand einfach nicht der Sinn danach ... ich weiß auch nicht, was los war .... in "Moonatics" habe ich jetzt 150 Seiten reingelesen, aber es reißt mich einfach nicht mit .... ich bin noch nicht ganz sicher ob ich es wirklich abbrechen werde, aber im Moment fühlt es sich sehr danach an ... 

Was ich gelesen habe


Dieses Büchlein habe ich beendet ... stolze 206 Seiten .., aber schön war es auf jeden Fall und ich habe mich nur zu gern auf die Reise nach Narnia begeben!


Hörbuchtechnisch war dann schon ein bisschen mehr los bei mir, direkt zu Beginn des Monats habe ich "Skulduggery Pleasant - Auferstehung" beendet und es hat mir super gefallen, die Hörbücher werden von Rainer Strecker super schön und mit extrem interessanten Stimmen für jeden Charakter gelesen und auch die Story hat mich wirklich überzeugt! 

Die beiden Krimis von Eva Almstätt waren autorenmäßig Neuland für mich, aber auch hier bin ich durchaus angetan. Bei den gehörten Titeln handel es sich einmal um Band 2 (Engelsgrube) in der Reihe mit Kommissarin Pia Korittki und Band 9 (Ostseesühne). 
Der 9. Teil hat mir tatsächlich etwas besser gefallen muss ich sagen, ich habe jetzt aber trotzdem beschlossen mit Band 1 auch den Anfang der Geschichte um Pia kennen zu lernen :) 

Außerdem habe ich noch "Der letzte Stern" von Rick Yancey gehört und damit die Trilogie beendet! Auch der Abschlussband hat mir ganz gut gefallen bzw. die Reihe im gesamten betrachtet, allerdings gehört Sie nicht zu meinen totalen Favoriten! 



Keine Kommentare: