Sonntag, 4. März 2018

Die Woche und Ich KW 9.2018

Hallo zusammen, 

wow, war das teilweise kalt diese Woche, oder? Brrrr! 

Gelesen und Gehört

Ich hatte aus der letzten Woche ja noch ca. 2,5h von "Der letzte Stern" von Rick Yancey und habe dieses Hörbuch beendet. Hat mir so insgesamt gesehen ganz gut gefallen die Reihe, gehört aber nicht zu meinen liebsten Dystopien. 

Danach habe ich dann einen weiteren Krimi von Eva Almstätt begonnen, nämlich jetzt dann den 1. Band um Pia Korittki. Ich habe ja schon Band 2 und Band 9 gehört und wollte jetzt mal von Anfang an starten. 

Gelesen habe ich endlich mal weiter in "Verblendung" von Stieg Larsson. Ich muss ja sagen, dass ich an das Buch riesige Erwartungen hatte und am Anfang durchaus etwas ernüchtert war. Mittlerweile bin ich aber wirklich angekommen und lese das Buch super gern, ich werde das Buch auf jeden Fall in der kommende Woche beenden, denn ich habe "nur" noch etwa 130 Seiten vor mir! 

Außerdem habe ich ein reread begonnen. Was für mich ja wirklich ungewöhnlich ist, allerdings hatte ich bei diesem Buch bzw. dieser Reihe schon länger darüber nachgedacht ... als ich dann jetzt zwei liebe Mädels gefunden habe, die mit mir lesen wollen, habe ich jetzt endlich zu dem Buch gegriffen. 
Worum es geht?! 

Nachtjagd von J.R. Ward, also die "Bruderschaft der Black Dagger" <3 


Ich habe die Reihe vor ca. 8 Jahren begonnen gehabt und bis Band 13, glaube ich, gelesen und dann den Anschluss verloren. Jetzt bin ich nochmal von Vorne gestartet und es macht sooooo Spaß! Als eben eine Szene kam, in der alle Brüder namentlich erwähnt werden, konnte ich mich gar nicht entschieden, auf welche ich mich am Meisten freue ... 

Am Wochenende erlebt

Dieses Wochenende war insgesamt gesehen recht ruhig und total unspektakulär, aber da ich weiß, dass die nächsten Wochenende eher das Gegenteil sein werden, um so schöner :) 


Freitag habe ich mir einen kuschligen Abend gemacht und ein bisschen gelesen, gebloggt und einfach gechillt. Samstag wollte ich Abends eigentlich zu einer 90er Party hier in der Nähe ... aber dann war das Sofa so gemütlich und das Wetter draußen so kalt und tja, so bin ich dann mit Zoomania auf dem Sofa geblieben ... :D 
Hat mir übrigens sehr gut gefallen der Film!
Vorher hatte ich noch das Final der 7. Staffel GoT geschaut, ich kannte die Folge ja schon, hatte Sie direkt nach der Ausstrahlung auf englisch geschaut, aber die kann man ja (eigentlich alle) mehr als einmal schauen ... aber nächstes Mal wieder auf Englisch ... Cersei hat auf Deutsch eine extrem komische Stimme finde ich ^^
Heute war ich dann recht spontan doch noch beim Sport und es hat so so so gut getan. Danke fürs Training. Falls du das hier jemals sehen sollte. Du weißt wer du bist ;) 



Eben haben wir dann eben noch Magic gezockt, ich hab tatsächlich mega knapp gerade noch so gewonnen *wohoo* :D
Kochen war dann auch noch angesagt. Cottage Pie, yammi.
Jetzt werde ich noch ein bisschen lesen und dann ist ja auch fast schon wieder Zeit fürs Bettchen ...

Inspiration und was mir sonst so durch den Kopf geht

Zwei Dinge die mir die letzten beiden Wochen davor so wichtig waren, habe ich diese Woche sträflich vernachlässigt und es fühlt sich NICHT gut an ... ich fühle mich jetzt auch nicht schlecht deswegen oder so, aber so richtig toll kommt es mir eben nicht vor. 

Andererseits war irgendwie viel los. Mein Pony & Esel haben den Besitzer gewechselt weil es sich so ergeben hat und ich diese Chance wohl nie wieder bekommen hätte. Für die beiden ist es definitiv die bessere Alternative, daher alles super, aber daran denken muss ich trotzdem immer wieder. 

Am Donnerstag war ich bei einer Schulung zum Thema "Selbstpräsenz und Image im Beruf". Die Schulung war, muss ich zugeben, wesentlich besser als erwartet und ich konnte wirklich viel für mich mitnehmen. Mal schauen wie lange das Ganz anhält bzw. sich im Alltag vielleicht auch bemerkbar macht. Es war auf jeden Fall super interessant und was extrem wichtig für mich war, eine tolle Gruppe von Menschen. 
Danach war ich dann auch noch in der "Underground Factory" in Bielefeld und habe tatsächlich mal wieder etwas mitgenommen. Ich hab mich schockverliebt in ein Kleid und hoffe, dass ich bald Gelegenheit habe es zu tragen ... <3 

Ich bin gespannt was die neue Woche bringt und ob ich meine vernachlässigten Themen wieder aufgreifen kann, das werden wir dann nächste Woche an dieser Stelle sehen ^^ 

Kommt gut in die neue Woche, 
alles Liebe, 
Meike

Kommentare:

Tiefseezeilen hat gesagt…

Hallo!

Da hattest du eine schöne Woche und das mit "auf der Couch" bleiben verstehe ich nur zu gut. :D
Die Black Dagger Reihe verfolge ich auch schon länger, hab damals ein reread angefangen mit den Doppelbänden, aber der Verlag hat sie eingstellt. Und ich den reread damit auch...jetzt warte ich auf den passenden Moment. Aber ich lese auch ihre neue Reihe der Black Dagger, sozusagen, die neue Generation, die ausgebildet wird. Ist auch gut, aber kommt nicht an die Originalreihe so richtig ran. Die Atmosphäre ist etwas anders.

Naja, auf jeden Fall wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,
Ani

Nicole Katharina hat gesagt…

HI
Ich wünsch dir das du eine neue Woche mit vielen Freuden vor dir hast, Abschied von geliebten Tieren zu nehmen, ist ja nicht so einfach, ich wusste übrigens gar nicht das du ein Pony und einen Esel hattest.
Ich wünsche dir das du in dieser Woche gut zu dir bist und einfach das Gefühl hast, das jeder Tag für dich gut war.
Sei lieb gegrüßt