Sonntag, 25. März 2018

Die Woche und Ich KW 12.2018

Hallo zusammen, 

ich muss ja sagen, diese Woche ist irgendwie übel schnell an mir vorbei gerast ... ich weiß auch nicht, was da los war! 

Gelesen und Gehört

Was Bücher angeht, habe ich endlich "Verblendung" beendet, weitergelesen in "Nachtjagd" und auch in "Mein Sommer auf dem Mond" bin ich voran gekommen, es wird also mal mit dem currently reading ... ^^ 

Im Auto höre ich aktuell "the couple next door":

"Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Albtraum wird wahr: Die Wiege ist leer.
Es bleibt nur eins: die Polizei zu rufen – doch wer weiß, was sie finden wird …"

Ich muss sagen, ich glaube wenn ich das Buch lesen würde hätte ich es schon weggelegt weil mir der Schreibstil irgendwie nicht besonders gut gefällt. Ich finde die Art der Erzählweise einfach nicht so mega ansprechend muss ich sagen. Spannend ist die Handlung allerdings schon, daher höre ich auf jeden Fall weiter! 

Am Wochenende erlebt

Neben ein paar Sachen die eben erledigt werden müssen, wie div. im Haushalt, einkaufen und Co. habe ich gestern einen super schönen Nachmittag mit meiner besten Freundin verbracht. Einfach mal wieder so richtig ausgiebig quatschen, Kaffee trinken und Kuchen mampfen. 
Einen kleinen Spaziergang haben wir auch noch gemacht, einfach mal ein bisschen frische Luft schnappen, wo jetzt endlich der Frühling so langsam mal kommt ... <3 

Gestern Abend haben wir hier dann einen gemütlichen Abend mit Pizza & Serie gemacht. Seit letzter Woche gucke ich nämlich mit meinem Freund "Vikings" und ich finde die Serien wirklich fantastisch und bin aktuell ein bisschen süchtig ... ^^ 



Heute, also Sonntag, ist ein ganz gemütlicher Tag. Erst frühstücken, dann zum Yoga und dann habe ich eben entdeckt, dass wir wieder eine  Eisdiele im Ort haben. Da habe ich erstmal Spaghettieis geholt und eben ganz genüsslich gefuttert! <3 

Inspiration und was mir sonst so durch den Kopf geht

Diese Woche war für mich einfach irgendwie schnell ... ich hatte das Gefühl meine Arbeitstage sind einfach nur an mir vorbeigerauscht und dann war plötzlich schon Freitag. Was ja eigentlich gut ist, also das Freitag ist, aber andererseits komme ich mir auch irgendwie überrannt vor und so, als hätte ich irgendwas verpasst. 

Aber manchmal ist das einfach so. Ich wollte kommende Woche wieder versuche meine Tage ein bissche mehr zu planen, ich habe immer das Gefühl, dass man dann einfach gerade die Kleinigkeiten viel besser schafft als wenn man einfach so durch die Woche trudelt ... 

Kennt das jemand von euch?

Was macht Ihr kommende Woche schönes?
 

Alles Liebe, Meike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen