Sonntag, 11. Februar 2018

[Rezension] Auferstehung

Derek Landy - Auferstehung


Bibliografische Angaben

Titel: Auferstehung
Autor: Derek Landy 
Seiten: 512
Verlag: Loewe
Originaltitel: Resurrection
Reihe: Skulduggery Pleasant #10
Erscheinungsdatum: 13.11.2017
ISBN: 9783785588871
Preis: 19.99€ (HC)

Klappentext

Omen Darkly ist nur ein mittelmäßiger Schüler an der Corrival-Akademie in Roarhaven. Anders als sein Zwillingsbruder Auger, der Auserwählte, der schon fast genauso viele spannende Abenteuer erlebt hat wie einst die Toten Männer. Dennoch ist es Omen, der von Skulduggery Pleasant einen Auftrag erhält. Einer seiner Lehrer hat einen Geheimbund gegründet. Und da soll Omen sich mal umhören. Nur kurz! Und ganz unauffällig, versteht sich. Und anschließend soll er schön brav weiter zur Schule gehen. Na, wenn Skulduggery seinen neuen Schüler da mal nicht unterschätzt hat!

Rezension

Als ich hörte, dass die Reihe um den Skellettdetektiv doch noch über den neunten Band hinaus fortgesetzt wird, habe ich mich wirklich extrem gefreut und doch hatte ich auch etwas Angst, was daraus werden würde. 

In diesem Band sind natürlich noch Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh dabei, jedoch bekommen wir auch einige neue Personen dazu. Nämlich Omen Darkly und seine Freunde und Mitschüler, nicht alle sind Ihm jedoch wohlgesinnt. Wir haben also auch hier wieder einen spannenden Fall der von Skulduggery & Co. gelöst werden muss. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass es sein würde, wie wenn in deiner Lieblings-TV-Serie die Charaktere so langsam ausgetauscht werden. Diese Sorge war jedoch unbegründet, denn Derek Landy stellt uns hier zwar neue Protas vor, jedoch treffen wir auch viele alte Bekannte wieder und man kann sich direkt wieder angekommen und aufgenommen fühlen  in Roarhaven.
Ich liebe nach wie vor den Humor, der dem Autor auch in diesem Buch nicht abhanden gekommen  ist. Ich konnte immer wieder schmunzeln und leise Lachen, über die Sprüche und Gesten von Skulduggery.

Ich finde diese Reihe bietet einem als Leser einfach sehr viel an,.Humor & Spannung, ruhige und actionreiche Szenen. Tolle, sympathische Protagonisten und interessante Bösewichte. Ich bin der Meinung, dass diese Bücher definitiv mehr sind, als "nur" Jugendbuch sind. Es steckt meiner Meinung nach neben der Story an sich auch wieder eine tolle Botschaft in dem Buch. Man muss sich nicht hinter jemand anderem Verstecken, nur weil die andere Person aufgrund von Umstände mehr Aufmerksamkeit bekommt. Jeder ist individuell und hat seine Stärken die ihn einzigartig und wertvoll machen. 
Außerdem finde ich es schön, dass in dieser Reihe immer sehr deutlich wird, wie wichtig Freundschaft ist und wie viel man schaffen kann, wenn man mit seinen Freunden zusammenhält und Sie hinter einem stehen. 

Ich kann diese Reihe nach wie vor nur jedem ans Herz legen, lasst euch nicht von den bunten Covern abschrecken, in diesen Bücher steckt so viel mehr! 

1 Kommentar:

  1. Hallo Meike!

    Ich liebe diese Reihe mittlerweile wirklich sehr und ich hab mich auch so mega gefreut als ich gesehen habe, dass es weitergehen wird. Ich hatte zwar auch etwas Angst weil ich nicht wusste, ob das gelingt. Aber ich fands einfach super :D Vor allem weil man die Charaktere jetzt schon so lange begleitet, dazu kommt ein bisschen frischer Wind - hoffentlich gibts da noch ganz viele Fortsetzungen xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

mit der Veröffentlichung dieses Kommentares stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für deinen Kommentar
Liebe Grüße, Meike