Dienstag, 31. Oktober 2017

[Lesemonat] Oktober 2017


Hallo zusammen, 

da ich endlich mal wieder ein bisschen mehr zum Lesen gekommen bin, habe ich heute auch mal wieder einen vollständigen Lesemonat für euch!

Was ich gelesen habe


Wie Ihr auf dem Bild sehen könnt, hatte ich einen absoluten Thrillermonat! 

"Das Auge" von Richard Laymon hat mir ganz gut gefallen, meiner Meinung nach war es weniger "Horror" als sonst, sonder eher ein "normaler" Thriller, aber konnte mich durchaus mitreißen und fesseln. 
Die Rezension dazu findet Ihr HIER

"Deathcall" von Chris Carter hat mich bei Insta & Facebook einfach so sehr angesprungen, dass ich es mir einfach zulegen und auch gleich lesen musste. Ich hatte Lust mal wieder einen neuen Thrillerautor kennen zu lernen und ich denke, dies wird nicht mein letztes Buch von Chris Carter gewesen sein :) 

"Die Kinder" von Wulf Dorn war mein zweites Buch des Autors, was für mich leider ein paar Schwächen hatte, mich aber trotzdem insgesamt gut unterhalten konnte. 
Die Rezension dazu findet Ihr HIER.

"Flugangst 7A" von Sebastian Fitzek, ist ja kurz vor dem Monatsende erst erschienen, aber Fangirl wie ich bin, bin ich am Erscheinungstag direkt in die Buchhandlung gestürmt, habe mir das Buch gekauft und am gleichen Abend noch die ersten 100 Seiten verschlungen! 
Die Rezension dazu findet Ihr HIER.

SuB Stand

Mein SuB beträgt im Moment 60 Bücher. 
Aller Bücher die ich im Oktober gelesen habe haben den SuB nicht gesenkt, da es 2 Reziexemplare und 2 Neuzugänge waren :) 

Challengeupdate

Für die Mottochallenge habe ich 3 Bücher gelesen, da es sich zwar nicht um Reihen handelt, die Bücher meiner Meinung nach aber definitiv gruselige oder düstere Cover haben.

Für die 3 Bücher bekomme ich insgesamt 6 Punkte.

1 Kommentar:

  1. Hallo Meike!

    Schön dass du wieder mehr zum Lesen gekommen bist!
    Und viele Thriller :D Der neue von Fitzek interessiert mich natürlich auch - ich weiß nur nicht ob ich ihn lesen soll, ich hab nämlich immer leichte Panikattacken, sobald ich mich einem Flieger nähere ^^
    Dir hat es ja anscheinend richtig gut gefallen!

    Bei mir ging es im Oktober auch sehr spannend und auch horrorlastig zu - die Zeit vor Halloween ist immer das richtige, mein Defizit in dem Genre etwas nachzuholen :D

    Liebste Grüße und Happy Halloween!
    Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,

mit der Veröffentlichung dieses Kommentares stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank für deinen Kommentar
Liebe Grüße, Meike