Samstag, 13. Mai 2017

[Aktion] Giselas Freitagsfragen



Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich, mit einem Tag Verspätung, gern noch die Freitagsfrage von der lieben Gisela beantworten :)

Ihren Blog könnt Ihr unter Giselas Lesehimmel finden!

Habt Ihr schon mal jemanden beim Lesen beobachtet, der so vertieft in sein Buch war, dass er ringsherum nichts mehr mitbekommen hat? Hat Euch das zum Kauf dieses Buches animiert?

Nein, bewusst hatte ich eine solche Situation noch nicht, aber generell versuche ich immer zu erkennen welches Buch Menschen lesen die z.B. in der Bahn neben mir lesen oder sowas, einfach weil es mich generell interessiert ^^

Einmal hatte ich nur die Situation, dass ich am Bahnsteig saß und gelesen habe und das Mädchen auf dem Sitzplatz neben mir hat tatsächlich zufällig das gleiche Buch gelesen wie ich, das fand ich lustig :D
Ich meine es gibt so viele Bücher, wie hoch ist das die Wahrscheinlichkeit? Und nein, es war keine brandheiße Neuerscheinung die gerade eh alle lesen ;) 

Das war auch schon meine Antwort :)
Alles Liebe, 
Meike

1 Kommentar:

  1. Huhu, Meike

    Das ist wirklich ein lustiger Zufall. Bei Harry Potter hätte ich es noch verstanden.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen