Dienstag, 27. Dezember 2016

Gemeinsam Lesen #81

Halli Hallo, 

wenn ich es heute schon nicht geschafft habe an "Lesend und Blubbernd durch die Weihnachtszeit" teilzunehmen, möchte ich wenigstens beim "Gemeinsam Lesen" mitmachen!


Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Schattenjunge" und bin auf S. 151.


In den überfüllten Gängen der Stockholmer U-Bahn versucht ein Vater, mit seinen Kindern den Zug zu erreichen. Sie sind spät dran, der Jüngste im Kinderwagen brüllt, sein siebenjähriger Bruder weigert sich, mit dem Fahrstuhl zu fahren. Er quengelt so lange, bis eine fremde Frau anbietet, ihn die Treppe mit hinaufzunehmen. Widerstrebend willigt der Vater ein. Er sieht seinen Sohn nie wieder. Viele Jahre später verschwindet auch der Bruder des Jungen unter mysteriösen Umständen. Danny Katz wird von der Frau des Verschwundenen auf den Fall angesetzt. Und er ist nicht allein. Je tiefer er in die Machenschaften eines mächtigen Familienimperiums eintaucht, umso komplexer wird der Fall.

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
"Sie hatte beim Gedanken an ihr Büro immer eine Klosterzelle im Kopf, eingezwängt zwischen dem Kommissar im Innendienst und dem des Wirtschaftsprüfers."

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch los werden?

Das Buch wurde mir schon vor einiger Zeit von meiner örtlichen Buchhändlerin empfohlen und jetzt komme ich endlich dazu es zu lesen! Bisher gefällt es mir wirklich gut, weil es sehr spannend ist und auch ein gutes Tempo hat, ich bin gespannt was mich noch erwartet!

Was wünscht du dir für das "Gemeinsam Lesen" 2017?

Ich hoffe, dass die Aktion weiter bestehen bleibt um jede Woche zu entdecken was andere so lesen und wie sie ihre Bücher so finden!
Ich finde die Aktion ist gut so, wie sie ist :)

Kommentare:

  1. Liebe Meike,
    ich klicke mich auch immer gern durch die "Gemeinsam lesen"-Beiträge. Mit deinem aktuellen Titel hast du mich sehr neugierig gemacht. Die Geschichte klingt ja wirklich spannend! Viel Lesefreude weiterhin!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meike,

    der Titel, den Du hier beschreibst, klingt wirklich spannend. Ich wünsche Dir weiterhin viel Lesefreude und natürlich, dass das Buch Dich auch am Ende nicht enttäuschen wird.

    Liebe Grüße,

    Ira

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Meike

    Dein aktuelles Buch habe ich mir gerade notiert. Es klingt total spannend.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen