Samstag, 5. November 2016

[Lesemonat] Oktober 2016


Halli Hallo ihr Lieben, 

auch wenn heute schon wieder der 5. November ist möchte ich euch also mit etwas Verspätung meinen Lesemonat Oktober vorstellen!

Im Gegensatz zu den letzten Monaten war der Monat wieder etwas schwächer, aber das macht gar nichts, denn lesen soll Spaß machen und kein Zwang sein ;)

Was ich lesen wollte


Was ich gelesen habe


Das Ufer - Richard Laymon 592 Seiten

Abgründig - Arno Strobel 236 Seiten

Anonym - Poznanski & Strobel 384 Seiten

Ein Buchladen zum Verlieben - Katarina Bivald 448 Seiten

Gesamt: 1.160 Seiten -> 53,5 S./Tag

SuB Stand

Da ich im Oktober ja nur ein Buch vom SuB gelesen habe, ist er wegen Neuzugängen um 1 Buch angestiegen und liegt daher bei aktuell 95 Büchern!

Challenge Update

Monatsmotto Challenge: Für das Oktobermotto "Nervenkitzel" habe ich 3 Bücher gelesen!

Neuzugänge

Diese Neuzugänge habe ich euch noch nicht gezeigt, daher buchen wir sie mal einfach alle für den Oktober!

"Elanus" habe ich erstmal beim SuB mit eingetragen, mal schauen wann ich das lese ;)

"Abgründig" habe ich direkt nach dem Kauf gelesen :)

"Der Sommer der uns trennte" ist ein Reziexemplar, deswegen möchte ich es möglichst bald lesen!

"Das italienische Mädchen" habe ich auf einem Bücherflohmarkt gekauft, das hatte ich nämlich noch nicht und meine Lucinda Riley Sammlung muss definitiv noch vervollständigt werden ;)

1 Kommentar:

  1. Hi
    ich bin echt gespannt wie dir Elanus gefallen hat, denn meines wars nicht. Da fand ich Erebos und Saeculum 1000 mal besser :) Aber ich wünsch dir ganz viel Lesespaß :D

    AntwortenLöschen