Freitag, 7. Oktober 2016

Kurzurlaub in Schottland [Tag 4]

Halli Hallo ihr Lieben, 

an unserem 4. Tag haben wir uns dann mal etwas mehr dem Kulurprogramm gewidmet :P

Am Morgen sind wir nach einem ausgiebigen Frühstück gleich zum Schloss um es zu besichtigen, das war wohl auch die richtige Entscheidung, denn später wurde es wirklich ziemlich voll ^^ 
Das Schloss war wirklich interessant und die Aussicht einfach grandios, so konnte man auch nochmal von der anderen Seite aus über die Stadt schauen!

Im Anschluss sind wir die Royal Mile entlang gelaufen und im Holyrood Park zum Arthurs Seat hochgeklettert! Das war ein ganz schön anstrengender Spaziergang aber für die Aussicht auf jeden Fall Wert, denn der Arthurs Seat ist der höchste Punkt in der Stadt :)

Um 14.00h hatten wir dann eine Führung gebucht die uns in die unterirdischen Gewölbe der Stadt geführt hat. Es war zum Glück nicht ganz so gruselig wie ich es befürchtet hatte aber dafür auch wirklich sehr interessant!

Anschließend haben wir uns dann bei Starbucks ein bisschen ausgeruht, Abendessen organisiert und sind dann in der Dämmerung und zum Abschluss des Trips nochmal zum Calton Hill hoch, denn eine Stadt wie Edinburgh in der Dämmerung ist einfach ein Highlight! 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen