Mittwoch, 14. September 2016

[Reihenvorstellung] Skulduggery Pleasant

Halli Hallo ihr Lieben, 

auch wenn viele die Bücher bestimmt schon kennen, möchte ich euch heute die Reihe 
"Skulduggery Pleasant" von Derek Landy vorstellen! 

Die Bücher

Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand
Band #1: "Der Gentleman mit der Feuerhand"

Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten!
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv.
Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau.
Er ist ein echter Gentleman.
Und ... er ist ein Skelett.
Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie Skulduggery in eine Welt voller Magie begleiten – eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zum Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet ...

Skulduggery Pleasant – Das Groteskerium kehrt zurück

Band #2: "Das Groteskerium kehrt zurück"

Skulduggery Pleasant – Die Diablerie bittet zum Sterben

Band #3: Die Diablerie bittet zum Sterben

Skulduggery Pleasant – Sabotage im Sanktuarium

Band #4: Sabotage im Sanktuarium

Skulduggery Pleasant – Rebellion der Restanten

Band #5: Rebellion der Restanten

Skulduggery Pleasant – Passage der Totenbeschwörer

Band #6: Passage der Totenbeschwörer

Skulduggery Pleasant – Duell der Dimensionen

Band #7: Duell der Dimensionen

Skulduggery Pleasant – Die Rückkehr der Toten Männer

Band #8: Die Rückkehr der toten Männer

Skulduggery Pleasant – Das Sterben des Lichts

Band #9: Das Sterben des Lichts

Zusatzbände

Skulduggery Pleasant – Apokalypse, Wow!

Tanith Low – Die ruchlosen Sieben

Meine Meinung

Ich finde diese Reihe einfach fantastisch! Ich liebe den Humor der Bücher, die Charaktere, das Setting, die einzelnen Abenteuer und sowieso kann ich diese Bücher jedem ans Herz legen der sich darauf einlassen mag. 

Die Bücher hängen logischerweise zusammen und doch hat jedes sein eigenes Abenteuer das auch am Ende abgeschlossen wird. Die Charaktere entwickeln sich im Verlauf der Reihe weiter, werden älter, wachsen, entwickeln Stärken und überwinden Schwächen.

Ich finde die Bücher nicht zu "kindisch" und wenn man sich an die gegebenen Umstände von Skulduggerys Welt gewöhnt hat kann man sich super zurecht finden. Man trifft immer mal wieder alte Bekannte oder wird von neuen Gegebenheiten überrascht, genau wie es bei einer guten Reihe seien sollte wird es also nie langweilig, auch wenn man die Charaktere über eine längere Zeit begleitet. 

Auch kann ich die Hörbücher empfehlen, denn sie werden gelesen von Rainer Strecker und liest die Bücher super vor. Er hat eine angenehme Stimme, man kann die verschiedenen Personen super unterscheiden und hat daher ein tolles Hörerlebnis! 

1 Kommentar:

  1. Huhuu liebe Meike,

    ich muss die Reihe auch endlich mal zu ende lesen. Bin bisher nur bis Band 6 gekommen, die anderen subben hier noch so vor sich hin^^ Hach ja... es gibt eben doch einfach zu viel, was ich lesen möchte :D

    LG Rike

    AntwortenLöschen