Dienstag, 20. September 2016

Gemeinsam Lesen #77

Halli Hallo meine Lieben, 

heute wird wieder gemeinsam gelesen :)


Die Aktion findet bei Schlunzenbücher statt, schaut doch mal vorbei!

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Drachnreiter" von Cornelia Funke und bin auf S. 286.

Taschenbuch - Drachenreiter

Eine Reise zum Saum des Himmels.

Eine abenteuerliche Reise liegt vor Lung, dem silbernen Drachen. Zusammen mit dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben ist er auf der Suche nach einem sicheren Ort für seine Artgenossen, für die es in der Menschenwelt keinen Platz mehr zu geben scheint. So folgt Lung dem Rat des weisen Schieferbart und setzt seine ganze Hoffnung auf den sagenumwobenen „Saum des Himmels“. Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalaya versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Doch auch Nesselbrand, der bedrohliche Goldene, hat schon seine Raben auf die Suche geschickt…

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

""Gut gemacht!""

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich glaube "Drachenreiter" ist meine älteste (bewusste) SuB Leiche ... ich habe das Buch zur Kommunion bekommen und seit dem steht es hier herum... das sollte jetzt gute 14 Jahre sein ... zu der Zeit hatte ich eigentlich noch gar keinen SuB :D

Aber jetzt lese ich es endlich und es gefällt mir wirklich gut! Es ist total phantasievoll und Cornelia Funke hat ja einfach einen tollen Schreibstil!

Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gäbe, und deine vorhandenen auch alle nicht mehr da wären?

Ich denke dann würde ich mich mal ernsthaft im Scrapbooking versuchen und im sportlichen Bereich würde ich dann definitiv wieder mit dem Voltigieren anfangen .. wahrscheinlich nur für mich zuhause mit einem Holzpferd... aber ja, ich denke das würde ich machen :)

Kommentare:

  1. Srapbooking ist wirklich toll. ich hab das mal angefangen, aber irgendwie nie die Zeit gefunden (oder die Lust?) es weiter zu machen, obwohl das Ergebnis immer sehr schön ist.

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Meike!

    Wow, 14 Jahre ist wirklich lange für ein Buch! Aber ich habe auch ein paar ganze alte, die ich nie gelesen habe. "Das Schloss aus Salz" zum Beispiel. Das liegt jetzt auch ca. 10-11 Jahre auf meinem SuB, auch wenn ich das damals auch noch nicht so genannt habe. "Drachenreiter" wollte ich auch mal lesen, nachdem ja jetzt Funkes neues Buch herausgekommen ist. Schön, dass es dir so gut gefällt!
    Vom Voltigieren habe ich bisher ja noch nie was gehört. Interessant! Scrapbooking finde ich ja auch echt cool, aber ich bin nicht so gut im Basteln und Gestalten und neige außerdem dazu solche Hobbys immer nur für ein paar Monate intensiv auszuleben.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Meike, :)
    von Cornelia Funke kann man immer was lesen. :) Dein aktuelles Buch kenne ich aber leider nicht. Ich wünsche dir aber viel Spaß beim Lesen. :)
    Das sind ausgefallene, aber tolle Hobbys. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    "Drachenreiter" habe ich vor ein paar Jahren gelesen und es hat mir gut gefallen, auch wenn ich leider sagen muss, dass ich mich kaum noch an den Inhalt erinnere... ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)
    Scrapbooking klingt interessant!
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    oh, da liegt dein Buch ja schon sehr lange auf dem Sub! So lange Sub-leichen habe ich noch nicht ;) Aber egal, irgendwann kommt jedes Buch dran! Von Cornelia Funke habe ich bisher nur die Reckless und die Tintenwelt-Reihe gelesen; beide fand ich ganz gut. Den "Drachenreiter" kenne ich leider nicht. Dir viel Spaß beim Lesen!

    Scrapbooking klingt auch toll...das macht ganz schön viel Arbeit, aber das Ergebnis wird meist richtig schön.

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny :)

    AntwortenLöschen