Dienstag, 13. September 2016

Gemeinsam Lesen #76

Guten Morgen!

Heute wird bei Schlunzenbücher wieder gemeinsam gelesen <3


Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan zwei Bücher weil ich gestern Abend plötzlich zu schissig war um "Das Ufer" weiterzulesen ... 

Bei "Das Ufer" von Richard Laymon bin ich auf S. 78.

Das Ufer

Der dunkle See … Das einsame Haus am Ufer … Zwei junge Menschen, die dort eine Liebesnacht verbringen wollen … Doch einer von ihnen wird den nächsten Morgen nicht mehr erleben … 18 Jahre später wird die Kleinstadt Tiburon von einem Serienkiller heimgesucht. Angst und Wahnsinn greifen um sich, und das Haus am Ufer wird wieder zum Ort unvorstellbaren Grauens!

Bei "Vater unser" von Jillianne Hoffmann bin ich auf S. 105.


Mord in Miami. Der Täter: der angesehene Chirurg Dr. David Marquette. Die Opfer: seine Frau und seine drei kleinen Kinder. Ist der Familienvater psychisch krank – oder hat er kaltblütig gemordet? Ist er womöglich ein lang gesuchter Serienkiller, wie Detective John Latarrino glaubt? Staatsanwältin Julia Valenciano will die Wahrheit herausfinden, gegen alle Widerstände. Die lauern auch in ihrer eigenen Vergangenheit, die sie seit fünfzehn Jahren erfolgreich verdrängt …

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Das Ufer"

 "Irgendwas stimmt doch nicht."

"Vater Unser"

"Julia?"

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?
"Das Ufer" startet typisch Laymon wirklich nicht gerade für schwache Nerven ... wäre das Buch ein Film hätte ich wohl nach den ersten 2 Minuten abgeschaltet. Es gruselt mich auf jeden Fall wirklich doll und jetzt wo die Sonne wieder scheint, freue ich mich auch aufs Weiterlesen :D

"Vater unser" habe ich dann gestern Abend begonnen weil ich lieber einen "Normalen" Thriller lesen wollte ... dafür dass ich bereist etwas 1/5 des Buches gelesen habe ist zwar schon der Mord passiert aber ansonsten kommt das Buch wirklich langsam in Schwung finde ich ... ich hoffe es wird bald spannender ... 

Hast du schon Blogs gelesen bevor du selbst Blogger wurdest?

Jap, aber nur sehr wenig aber mehr oder weniger daher kam irgendwann auch mein eigener Wunsch einen Blog zu starten. Buchblogs habe ich allerdings zu dieser Zeit noch nicht gelesen! :D 

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Ich bin auch son Schisser, daher sind Thriller gar nichts für mich :D
    Ich hätte wahrscheinlich bei beiden kein Auge zu getan :)

    Hier findest du meinen Beitrag

    Liebste Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    was Thriller angeht habe ich mich absolut noch nie da rangewagt, weil es einfach nicht mein Genre ist. Es würde mich zu sehr mitnehmen und das kann ich nicht gebrauchen. Das hier ist mein Beitrag zum heutigen #GemeinsamLesen

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-5.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  3. Das verstehe ich sehr gut, vor allem abends...
    Schau doch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen und zum Gemeinsam Lesen gibt es auch einen Beitrag.
    LG, Anna
    http:kinderbuch-detektive.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey =)
    Ich lese Thriller meist im Herbst/Winter. =D Wenn es schön trist draußen, ist die Stimmung am Besten. Aber diese Splatter Thriller mit Gemetzel sind trotzdem nicht mein Fall. Vater Unser habe ich auch schon vor Jahren gelesen und fand es mittelprächtig, glaube ich.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    die Bücher kenne ich leider beide nicht, aber Laymon ist auch ein Autor, den ich nicht lesen will... ich HABE ziemlich schwache Nerven^^ Von Hoffman habe ich noch ein Buch auf dem SuB, darauf bin ich schon gespannt.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Mikki

    Von deinen Büchern habe ich noch nie etwas gehört, die Beschreibungen klingen aber spannend und aussergewöhnlich.

    Stimmt, ein paar Modeblogs waren das damals bei mir auch :-)

    Alles Liebe dir
    Livia

    AntwortenLöschen