Montag, 18. Januar 2016

[Rezension] Witch Hunter

Virginia Boecker - Witch Hunter 


Bibliografische Angaben

Autor: Virginia Boecker
Seiten: 400 
Verlag: dtv
Originaltitel: The Witch Hunter (Band 1)
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
ISBN: 978-3-423-76135-2
Preis: 17,95 (HC)
Klappentext

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Rezension

Ein gelungener Auftakt für eine vielversprechende Reihe!

Wie wir ja dem Klappentext schon entnehmen können, geht es im Elizabeth, die eigentlich als Hexenjägerin ihr Leben bestreitet, bis zu dem Tag, an dem sie selbst mit Hexenkräuter erwischt wird. Plötzlich steht sie auf der anderen Seite und muss sich in ihrem neuen Leben zurechtfinden!

Ich finde Elizabeth ist ein super toller Charakter. Sie ist für ihre 16 Jahre schon sehr reif und verhält sich zum Glück nicht so naiv wie andere in diesem Alter. Sie kann ihre Situation einschätzen und wächst mit ihren Aufgaben. Sie stellt sich der Herausforderung, macht Fehler und entwickelt sich daraus weiter, das hat mir sehr gut gefallen. 

Die Story fand ich auch sehr ansprechend, zeitlich ist das Ganze ja in einer Art mittelalterlichen Zeit angesiedelt. Es gibt einen König, Hexerei und Magie ist verboten und wird mit dem Tode bestraft. Ich fand die Handlung gut nachvollziehbar und sinnvoll aufgebaut, das Zusammenspiel von Realität und Magie & Zauberei hat beim Lesen viel Spaß gemacht. Ich konnte mir vorstellen Elizabeth im wahren Leben als Freundin zu haben und auch die männlichen Protas haben es mir sehr angetan! 
Die Story hatte durchaus auch Spannung und Action zu bieten! Es gibt Kämpfe und unerwartete Entwicklungen. Wenn man bedenkt, dass das Buch ab 14 Jahren empfohlen wird, ist die Spannung, Action und auch der "romantische Anteil" auf jeden Fall mehr als passend!

Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Es wird nicht all zu viel Zeit auf überschwängliche Beschreibungen der Umgebung verschwendet, aber genug, dass man sich alles gut vorstellen kann. Die Sprache ist nur zu ausgefallen aber meiner Meinung nach auch nicht zu umgangssprachlich, man kann sich mit den Charakteren identifizieren. 

Ich bin sehr gespannt wie es mit dieser Reihe weitergeht, denn ich möchte mich definitiv noch einmal in ein Abenteuer mit Elizabeth stürzen! 


Kommentare:

  1. Oh wow, das hört sich so toll an. Wie schade, dass ich Schlafmütze die ganze Aktion mal wieder verbummelt habe xD

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Ohh dieses Buch hört sich einfach toll an <3
    Es ist eines meiner Must-Haves in diesem Jahr und steht auf meiner Wuli ganz oben :)

    Danke für die schöne Rezi! :)

    Liebste Grüße,
    Nenya
    Nenyas Tinten Wunderland

    AntwortenLöschen
  3. Hi!

    Ich hab das Buch ja auch bekommen und habs auch schon gelesen ... aber einige Kleinigkeiten hatten mich dann doch gestört. Die Sprache war mir zu "neu", das hat für mich überhaupt nicht in die Zeit gepasst und mit der Protagonistin bin ich bis zum Schluss nicht so wirklich warm geworden. Ihr Alter in der ganzen Situation und mit ihrer Vorgeschichte ... Aber insgesamt war es trotzdem ein toller Auftakt, es hat mich jedenfalls während dem Lesen nicht losgelassen ;)

    Meine Rezi kommt auch bald :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen meine Liebe,

    ach ich bin ja echt gespannt wie es weiter geht mit Elisabeth!
    Danke nochmal dass du an mich gedacht hast :-*
    Hab deine Rezension bei mir verlinkt :D

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Rezension, liebe Meike. Ich werde dieses Buch auch lesen.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Meike,

    tolle Rezi :) Mir hat das Buch auch super gefallen und ich würde am liebsten auch sofort mit dem zweiten Band weiterlesen ;D Hoffentlich übersetzt es der Verlag ganz schnell und lässt uns nicht so lange warten :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    Meine Meinung zum Buch

    AntwortenLöschen