Freitag, 8. Januar 2016

Mein SuB und Ich [Januar 2016]

Halli Hallo meine Lieben, 

der SuB...ist ja immer so ein Thema für sich... gestern, nachdem ich eine wichtige Sache endlich geschafft hatte, habe ich mir endlich mal die Zeit genommen meine Bücher zu katalogisieren... 

Ich habe je eine Excelliste für gelesen und ungelesene Bücher gemacht,einfach mit Titel und Autor, nach Autor alphabetisch sortiert. Die SuB Liste werde ich dann auch gleich auf meiner SuB Seite einfügen!

Ein kleiner Ausflug in meine SuB Geschichte:

Am Anfang hatte ich irgendwann ja mal gar keinen wirklich SuB .... dann kamen Youtubevideos die ich geschaut hab und Blogs die ich gelesen hab, ich habe selbst den Blog gestartet und es kam so eins zum anderen... 
Dann entdeckte ich auch noch Medimops und Rebuy und der SuB begann zu wachsen.. dann hab ich die Bremse gezogen und versucht abzubauen, das hat auch ganz gut geklappt... 
Bis zu meinem Praktikum bei Random House...da gab es natürlich jede Menge Bücher...das hat den SuB explodieren lassen und daher musste ich jetzt endlich mal konkrete Zahlen ermitteln ... :D 

Ich muss zugeben, so richtig Glücklich bin ich nicht, dass es so explodiert ist, aber ich konnte eben nicht widerstehen und bin andererseits doch sehr glücklich all diese tollen Bücher meine Eigen nennen zu dürfen ... ^^ 

Hier dann mal eine Excelliste im Screenshot Format!






Insgesamt ist das SuB Biest jetzt also bei 112, ich werde jetzt fleißig dokumentieren und versuchen den SuB deutlich abzubauen...ich habe mir für dieses Jahr ja 75 Bücher als Ziel gesetzte, würde ich also keine Neuzugänge haben, hätte ich dann am Ende des Jahres einen SuB von 37... tja, aber ganz ohne Neuzugänge wird das Jahr wohl kaum ablaufen ... ich setzte mir mal als Ziel den SuB mindestens auf 60 zu Senken ... mal schauen ob das klappt! 

Was macht euer SuB so? ^^

Kommentare:

  1. Hey,

    ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dein SuB nach bzw. während des Praktikums ordentlich gewachsen ist :D
    Aber bis auf 112 geht ja noch. Andere hätten danach wahrscheinlich einen SuB von 300...

    Ich konnte meinen SuB schon 2015 abbauen und möchte ihn dieses Jahr halbieren. In 2016 bin ich mit 95 Büchern gestartet. Mal sehen ob das klappt....

    Von deinem SuB kann ich dir übrigens ganz besonders "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen empfehlen.
    Die Millenium-Trilogie von Stieg Larsson hat mir auch sehr gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Ich würde dir erstmal ganz schwer empfehlen "Skulduggery Pleasant" weiter zu lesen. Danach kannst du weiter sehen. ;P
    Mein Sub beläuft sich momentan auf 32 Bücher. Er ist aber auch seit letztem Jahr auf Diät. Es kommen nur noch Bücher auf den Stapel, die ich für eine Challenge-Aufgabe brauche und deswegen sofort lesen werde.
    Ich bin da aber auch nicht so erfolgreich mit. Seit August schwankt die Zahl immer zwischen +-5.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Liebes,
    mein SuB liegt mittlerweile bei etwa 170 :(
    Es gibt einfach so viele tolle Bücher.. Ich muss aber unbedingt abbauen und reiß mich schon zusammen :D Habe dieses Jahr noch kein Buch gekauft, dafür aber drei von Gewinnspielen im Dezember erhalten...
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, ich weiß nicht wie groß meine SUB ist und ich traue mich auch nicht, nach zu zählen. Vom Gefühl her, ist es genug und viel zu viel, aber irgendwie kommt immer wieder ein Buch dazu, welches als hochinteressant eingestuft wird.
    Trotzdem, ich find es auch gut, so habe ich immer etwas zum Lesen in der Hand.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Meike,

    ich denke das Du Dir ein realistisches Ziel gesetzt hast :) ganz ohne Neuzugänge geht es einfach nicht ;-) mir geht es wie Dir, einerseits würde ich gerne meinen SuB verkleinern, andererseits freut es mich natürlich all die Schätzchen im Regal stehen zu haben.
    Jedenfalls wünsche ich Dir, dass Du Dein Ziel erreichst ♥

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen