Dienstag, 19. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #55

Guten Morgen meine Lieben, 

heute ist wieder Dienstag,der Tag zum gemeinsam Lesen! 


Die Fragen und anderen Teilnehmer findet ihr wie immer bei Schlunzenbücher :) 

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Spiel des Lebens" von Veit Etzold und bin auf S. 196. 



Willkommen im Spiel des Lebens, Emily. Du hast die Wahl. Sieg oder Tod, liest Emily völlig fassungslos auf dem zerknüllten Zettel in ihrer Hand, und damit geht der Horror los. Ein Psychopath jagt sie durch ganz London und stellt sie vor unbegreifliche Rätsel. Falls sie diese nicht in der vorgegebenen Zeit löst, gibt es einen Toten. Der Killer treibt Emily an den Rand des Wahnsinns. Wer ist dieser Irre? Und warum hat er ausgerechnet sie für sein mörderisches Spiel ausgewählt?

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Es war spät am Abend."

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hatte das Buch schon ewig am SuB....ich muss sagen, es gefällt mir ganz gut und ich finde es auch super spannend, ich frage mich, was es mit dem Killer auf sich hat und warum ausgerechnet Emily ausgewählt wurde. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass mich das Buch trotzdem nicht richtig mitreißen kann ... ich weiß gar nicht so ganz genau warum, aber mal sehen wie es mit mit den restlichen 150 Seiten ergehen wird!
In seiner Schulzeit begegnen einem im Unterricht diverse Bücher. Kannst du dich noch an einige davon erinnern? Sind sie in guter oder schlechter Erinnerung geblieben?

Jap auf jeden Fall, ich hatte nämlich Deutsch LK, da läppert sich schon einiges zusammen ;)
Welches Buch mir z.B. nicht gefallen hat war "Tauben im Glas", "Bahnwärter Thiel" oder auch "Woyzek" .... "Prinz von Homburg" hat mich sehr verwirrt und "Effi Briest" war eigentlich ganz gut, aber zu meinen Lieblingen hats nicht grad gehört :D
Was ich ziemlich cool fand, dass wir "Der Hobbit" in der Schule gelesen haben, das hat super viel Spaß gemacht weil wir da auch eine tolle Freiarbeit zu hatten ... auch "Don Carlos" hat mir sehr gut gefallen nachdem ich mich einmal an den Stil des Buches gewöhnt hatte =)


Kommentare:

  1. Hallo Meike,
    dass ihr den Hobbit in der Schule gelesen habt, finde ich ja sensationell. Das ist ja regelrecht modern ;) Effi Briest mag ich auch sehr, Fontane ist einfach ein guter Erzähler.
    Dein Krimi hört sich eigentlich spannend an, bin mal gespannt, was du am Ende dazu sagst.
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Meike,

    das Ihr "Der Hobbit" in der Schule gelesen habt ist ja klasse :) habe das Buch auch gelesen und gemocht, allerdings zu Hause.

    Liebst,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    wie cool, dass ihr "Der Hobbit" gelesen habt. Ich hab das Buch schon drei Mal gelesen und finde es imemr wieder von neuem toll :D "Woyzek" fand ich eigentlich ganz cool. Lustig und total verwirrend. Unsere Lehrerin hat es aber auch ziemlich cool gemacht, sodass es echt Spaß gemacht hat :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Meike!
    Dein aktuelles Buch sagt mir so gar nichts. Habe es - glaube ich - noch nie gesehen. Ich wünsche dir viel Lesespaß mit den letzten paar Seiten :D
    "Der Hobbit" hätte ich auch gern gelesen :D Naja bei uns gab es Astrid Lindgren, auch gut :D
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    dein aktuelles Buch sagt mir zwar nichts, aber das Cover sieht interessant aus :D
    ''Tauben im Gras'' musste ich auch im Deutsch-Lk lesen :D fand ich aber auch nicht so toll :D
    Viel Spaß beim Lesen :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Mikki,

    finde ich ja cool, dass ihr "Der Hobbit" in der Schule gelesen habt. Solche tollen Bücher haben wir leider nicht gelesen :-( War das zu der Zeit wo Herr der Ringe gerade verfilmt wurde oder bevor der ganze Hype losging?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Mikki,

    Mir ging es bei dem Veit Etzold Buch was ich letztes Jahr gelesen habe ähnlich. Mich konnte der Autor auch nicht packen, obwohl die Story eigentlich was für sich hatte. Aber am Ende weiß ich noch nicht mal mehr, wie der Titel des Buches war o.O

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Mikki,

    deine aktuelle Lektüre habe ich schon ein paar Mal gesehen. Viel Spaß beim weiterlesen :)
    Das ist ja cool, dass du "Der Hobbit" in der Schule gelesen hast. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das viele Lehrer mit ihren Klassen lesen würden.

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-54.html

    P.S.: Ich bin gleich mal Leserin deines Blogs geworden :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey meine Liebe,
    dein Buch klingt ja wirklich gut. Das schaue ich mir mal genauer an. :-)

    Liebe Grüße
    Sanni

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    das ist ja voll cool, dass ihr Hobbit gelesen habt!
    Von deinem Buch hab ich noch die etwas gehört, aber es hört sich auf jeden Fall spannend an!

    Ganz liebe Grüße ♥
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen