Dienstag, 12. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #54

Guten Morgen meine Lieben, 

es ist wieder Zeit fürs gemeinsam Lesen! 


Die Fragen und anderen Teilnehmer findet ihr wie immer bei Schlunzenbücher!

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Erbarmen" von Jussi Adler Olsen und bin auf S. 207. 


Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?«
Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten.
Wer sind die Täter?
Was wollen sie von dieser Frau?
Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium überleben?

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Er schielte zur Kaffeemaschine, aber die Kanne war leer."

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch subbt bei mir schon eeeewig. Wirklich ewig. Da es aber gerade eine Leserunde dazu gibt, habe ich es endlich befreit! Ich finde es jetzt so langsam dann doch mal gut, vor allem die Teile die in der Vergangenheit spielen. Also den alten Fall behandeln. Die Ermittlungen finde ich teilweise auch ganz interessant, allerdings habe ich das Gefühl, dass es immer mal wieder nicht richtig weitergeht und dadurch, dass auch immer wieder der "normale Fall" mit rein kommt, bin ich auch manchmal etwas verwirrt ... -.- Mal schauen ob es noch besser wird für mich.... 

 War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt?

Ich bin mit "Jonah" von Laura Newman gestartet und ja, das war auf jeden Fall ein guter Einstieg in das neue Lesejahr! HIER findet ihr auch meine Rezi zum Buch falls es euch interessiert ;)

Ich möchte dieses Jahr 70 Bücher lesen, so habe ich es mir in der goodreads Challenge vorgenommen. Das ist etwas weniger als letztes Jahr, da ich noch gar nicht weiß, was alles so auf mich zu kommt dieses Jahr! 

Kommentare:

  1. Huhu Mikki,

    Dein Buch hört sich ziemlich spannend an, wäre aber glaube ich nichts für mich. Ich bin momentan irgendwie gegen Krimis allergisch.

    ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du dein Leseziel dieses Jahr erreichst.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mikki :)

    "Jonah" hat mir auch RICHTIG gut gefallen :)

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Mikki!
    Ich habe das Buch auch letztes Jahr gelesen und war begeistert. Hatte lange nicht mehr so einen tollen Thriller gelesen.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß damit und drücke dir die Daumen, dass du dein gesetztes Ziel erreichst.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    dein Buch hört sich spannend an. Das wäre auch etwas nach meinem Geschmack.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Moin Meike :D

    Dein Buch klingt aber doch schon ganz schön spannend! Adler-Olsen muss ich mir auch irgendwann mal zu Gemüte führen, aber erstmal bisschen den SuB bekämpfen ^^

    Hab einen wundervollen Tag!

    LG Rike ;*

    AntwortenLöschen
  6. Hey Mikki,

    wenn ich irgendwann, eines schönen Tages, in einer weit, weit entfernten Zukunft jemals aus meinem Thriller-Tief herauskomme, werde ich Jussi Adler-Olson wohl auch mal eine Chance geben. Bis jetzt ist es aber noch nicht so weit, also bleibt mir nicht anderes übrig, als dir viel Spaß mit dem Buch zu wünschen. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen