Dienstag, 29. Dezember 2015

Gemeinsam Lesen #52

Guten Morgen ihr Lieben, 

da ich letzte Woche nicht beim "Gemeinsam Lesen" mitgemacht habe und es diese Woche kein neues gibt, nehme ich heute einfach die Fragen von letzter Woche =)


Die Fragen und anderen Teilnehmer findet ihr wie immer bei Schlunzenbücher!

Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese endlich, "Das Joshua Profil" von Sebastian Fitzek und bin auf S. 322.


Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Einer Laune der Natur wegen können wir Menschen nicht von Gerüchen geweckt werden."

Was möchtest du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe mir das Buch gestern, dank eines Buchgutscheins, endlich holen können und habe es auch direkt begonnen! Bisher gefällt es mir wirklich gut und ich bin auch absolut froh, "Die Blutschule" vorher gelesen zu haben, da es doch immer wieder Bezüge zu dem Buch gibt. 

Auch sonst finde ich es sehr spannend und extrem gut zu lesen, ich bin eher über die Seiten geflogen und hoffe, dass ich es heute noch beenden kann =)

Würdest du gerne mal als ein Charakter Vorbild sein, was dann in einem Roman mitspielt? Also ich meine dein Namen, dein Aussehen oder wie du bist würden in einem Buch erscheinen.

hihi das fände ich sogar ziemlich cool! Allerdings nur, wenn ich auch weiß, dass ich gemeint bin. Würde ich in einem Buch eine Person entdecken, von der ich denke, dass das mehr oder minder ich sein könnte, würde es mir gruselig vorkommen, wenn ich nichts davon wüsste :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen