Dienstag, 8. September 2015

[Lesenacht] 13. gemütliches Lesemiteinander

Guten Abend meine Lieben, 

schon wieder Zeit für einen Leseabend <3 


Die liebe Livia von "Samtpfote mit Krallen" veranstaltet heute das 13. gemütliche Lesemiteinander bei dem ich nur zu gern wieder dabei sein werde :) 

Ablauf


19.30 Uhr: Start, Vorstellungsrunde

21.00 Uhr: 1. Update, interaktive Fragen

22.30 Uhr: 2. Update, Austausch, Buchtipps
23.30 Uhr: 3. Update, Austausch
00.30 Uhr: 4. Update, voraussichtlich letztes Update


[19.30h]

1. Was liest du heute und auf welcher Seite beginnst du? 

Ich werde erstmal ein bisschen in "Narbenkind" von Erik Axl Sund weiterlesen, dort bin ich gerade erst auf Seite 30.

2. Welchen Bezug zum Thema hat deine aktuelle Lektüre?

Hmm...so richtig eigentlich keinen, man könnte jetzt einen an den Haaren herbei ziehen, in dem ich anführe, dass das Autorenduo schwedisch ist und der Thriller auch dort spielt... die haben immerhin blau in ihrer Landesflagge XD 
 
3. Wo liest du und wie sieht dein Leseplatz aus?

Ich lese wie immer in letzte Zeit im Bett <3 Fotos habt ihr davon jetzt schon an einigen Leseabenden gesehen, das spare ich mir heute mal ;) 

[21.00h]

1. Suche mindestens drei weitere zum Thema passende Bücher in deinem SuB-Regal, erkläre kurz, weshalb sie für dich zum Thema passen und lasse die anderen Teilnehmerinnen abstimmen, welches der drei Bücher du als nächstes in Angriff nehmen sollst.

Da hätte ich folgende zur Auswahl 

(wenn ich ganze beim Faktor "blau" bleibe ;) ) 



2. Erzähle uns ein wenig von deinem persönlichen Bezug zum Meer, teile eine schöne Meergeschichte oder ein paar Ferienbilder mit uns. Wann warst du zum letzten Mal am Meer?

Ich mag das Meer, allerdings habe ich auch großen Respekt davor, denn wenn ich darin schwimme und den Boden nicht mehr sehen kann, fühle ich mich manchmal doch auch ein bisschen unwohl, aber genau das finde ich wiederum auch sehr faszinierend.

Das letzte Mal am Meer war ich mit meinem Freund als wir mit der Fähre von Rügen nach Litauen gefahren sind. 
Wenn ich am Meer bzw. allgemein an der Küste bin gehört es für mich auf jeden Fall immer dazu ein Fischbrötchen zu essen, dann schmeckt es einfach immer so viel besser ;)

3. Besuche nun deine Mitleserinnen und wähle ein Buch aus, das sie bald lesen sollen.

[22.30h]

1. Für welches Buch haben sich deine Mitleserinnen entschieden? Bist du einverstanden mit dieser Wahl und wirst du es bald/als nächstes lesen?

Es gibt einen Gleichstand zw. den Sturmkönigen und Splitterfasernackt, da ich mir letzteres eh für diesen Monat auf die Leseliste gesetzt habe, werde ich es hoffentlich dann auch noch lesen ^^ 


2. Wie gefällt dir bis jetzt dein Buch? Erzähle uns ein wenig davon.

Ich habe bisher etwa 60 Seiten gelesen, da ich noch ein bisschen mit einer Freundin gequatscht habe und auch noch ein bisschen im Internet auf Abwegen war und natürlich all die anderen lieben Mitleser besucht habe ;)
Bisher gefällt mir das Buch ganz gut, obwohl ich ein bisschen das Gefühl habe auf der Stelle zu treten und momentan noch etwas ratlos bin, wo das ganze wohl hin führen könnte ^^ 



3. Gibt es Meerbücher, die du uns unbedingt empfehlen kannst?

Also in Bezug auf Meer und Sommerfeeling und so kann ich "Ein Sommer und vier Tage" absolut empfehlen <3
Eine schöne Sommerstory die dann auch wirklich am Meer spielt ist meiner Meinung nach "Die Sommerfrauen", das habe ich schon vor einiger Zeit gelesen und fand es wunderschön :)
Außerdem möchte ich noch "Das Meer in dem ich schwimmen lernte" empfehlen, denn da steckt das Meer schon im Titel und auch wenn die Story eher so ein Roadtrip Ding ist, lohnt sie sich ganz sicher :)


[23.05Uhr]

Da ich morgen zur Arbeit muss endet der Leseabend jetzt hier für mich, werde wohl noch ein paar Seiten lesen, aber den Laptop schon mal ausschalten ;)
Gute Nacht ihr Lieben :)

Kommentare:

  1. Hey,
    ich lese auch im Bett :D Da ist es einfach am gemütlichsten...
    Wünsch dir viel Spaß beim Lesen =)
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    um die Bücher von Erik Axl Sund schleiche ich auch schon ewig drum herum :) Irgendwie bin ich da immer noch etwas unschlüssig, da ich zu selten Thriller lese.

    Viel Spaß heute Abend!

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe jaa, ich habe das erste Buch des Trios gewonnen und nach dem fiesen Ende muss ich jetzt einfach weiterlesen ^^

      Danke dir =)

      Löschen
  3. Ja klar und in Schweden gibt es viele Seen und viele Alkoholiker :-) blau-blau-blau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. XD XD so kann mans auch begründen :P sehr gut ;)

      Löschen
  4. Hallo Mikki,
    ich fand leider Narbenkind etwas schwächer als den ersten Teil der Reihe von Erik Axl Sund und irgendwie hat es mich bisher nicht motiviert den Abschlussband der Trilogie zu lesen. Aber vielleicht schaffst du es ja im Laufe des Abends meinen Willen zu wecken, das Buch zur Hand zu nehmen. Toll wie du versuchst das Buch in das Thema zu pressen, da musste ich grade herzlich lachen. Wünsch dir einen schönen Leseabend.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe wenn ich dann auch endlich mal wirklich lese werde ich mein Bestes geben ;) Bin sehr gespannt was dieser Teil noch für mich bereit hält :)

      danke dir! :)

      Löschen
    2. Ja das kenne ich - ich lese auch nur unterbrochen, wegen dem ständigen Kommentieren bei den anderen Bloggern die mitmachen oder in der Leserunde.
      Ich stimme bei dir sehr eindeutig für "Splitterfasernackt" von Lilly Lindner, weil ihr Schreibstil so toll und außergewöhnlich ist.

      Löschen
    3. Exakt so ging es mir übrigens auch mit dem Buch am Anfang wie dir. Ich bin froh, dass du "Splitterfasternackt" liest. Ich möchte es auch noch unbedingt kaufen und lesen. Für mich ist der Leseabend nun auch beendet.

      Löschen
  5. Hey,
    ja das Meer ist echt faszinierend: Wunderschön, kann aber auch eine gefährliche Naturgewalt werden. Ich stimme für Splitterfasernackt, da es das Lieblingsbuch einer Booktuberin ist und ich denke, dass man es gelesen haben sollte (weshalb ich es mir auch bald besorgen werde).
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab auch schon so viel davon gehört und ich hab vor hmm etwa 3 Jahren mal das Buch "Seelenficker" gelesen, das geht in eine ähnliche Richtung und war auch absolut schockierend und faszinierend zu gleich ...

      Löschen
  6. Hallöle :)

    Da ich früher sehr viel von Kai Meyer gelesen habe würde ich für dich "Die Sturmkönige" wählen (obwohl ich der Meinung bin, dass die Trilogie nicht zu seinen besten gehört^^)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kai Meyer ist einer meiner absoluten Lieblingsautoren, bin gespannt wie ich die Reihe finden werde, wenn ich dazu komme sie zu lesen :)

      Löschen
  7. Ich würde "Die seufzende Wendelptreppe" lesen, weil ich Strouds "Bartimäus-Reihe" über alles geliebt habe. Kennst du diese Bücher schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Reihe kenne ich leider noch nicht .... Schande über mein Haupt ;)

      Löschen
    2. Ohhhhh ja, Schande!!! :-) Die musst du lesen, sie sind fantastisch :-)

      Löschen
  8. Ich kenne leider keins deiner SuB Bücher, aber ich würde für Kai Meyer stimmen, da mir der Autor wenigstens ein bisschen was sagt und er viele begeisterte Leser hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe jaaa <3 ich liebe Kai Meyers Bücher, da ist es nur eine Frage der Zeit bis ich auch endlich zu den Stumrkönigen greifen werde ;)

      Löschen
  9. Ich wünsche dir eine gute Nacht und morgen einen spannenden Arbeitstag. Schön, dass du heute wieder dabei warst. Vielen herzlichen Dank für deine Teilnahme und deine Kommentare

    Livia

    AntwortenLöschen
  10. Oh ... "Ein Sommer und vier Tage" liegt hier bereits und ich möchte es die Tage lesen. Da freue ich mich nun noch mehr auf die Geschichte.

    Schlaf gut und Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. "Ein Sommer und vier Tage" möchte ich auch sehr gerne bald lesen. Ich liebe die "Lieblings-"Dilogie von Adriana ♥ Hast du schon mehr von ihr gelesen?

    AntwortenLöschen