Dienstag, 15. September 2015

Gemeinsam Lesen #42

Halli Hallo meine Lieben,
 
wieder einmal Zeit gemeinsam zu lesen :)
 
 
Die Fragen und anderen Teilnehmer findet ihr wie immer bei Schlunzenbücher :)
 
Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die Frau am Kreuz" von Erasmus Herold und bin auf Seite 158.
 
 
Schon länger auf den Fahndungslisten der Polizei, ist
 es dem perfiden Verbrecher Artur Sokolow immer
wieder gelungen, sich der Polizei zu entziehen. Doch
Clemens Barsch, der neue Kommissar im Gütersloher
Morddezernat, hat mehr als eine persönliche Rechnung 
mit dem Täter offen.
 
Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Die laut klackenden Schuhe von Schwester Eleonore waren für gewöhnlich schwer zu überhören."
Was möchtest du zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Das Buch ist ein weiterer Lokalkrimi von Erasmus Herold, ich habe vor einiger Zeit den ersten Band um Sarah Bergman gelesen und fand diesen auch wirklich gut und spannend, da ich "Die Frau am Kreuz" für eine LR bei Lovelybooks lesen, bin ich vorher nicht mehr dazu gekommen die anderen beiden Bände zu lesen, nenne sie aber immerhin schon mal mein Eigen ^^
Bisher gefällt mir das Buch sehr gut, nachdem ich mich am Anfang ein bisschen einfühlen musste, ich finde die verschiedenen Stränge sehr interessant ausgearbeitet und rätsle fleißig mit, wie das alles wohl zusammen passen könnte ;)
 
Bist du ein Goodie-Sammler? Wenn du Lesezeichen, Visitenkarten, Leseproben oder andere Goodies bekommst, was machst du damit? Findest du Goodies generell sinnvoll oder lästig?
 
Also sowas wie Lesezeichen finde ich immer total super, auch Visitenkarten werden natürlich aufgehoben bis ich mir den Kontakt an anderer Stelle notiert habe o.Ä. Leseproben sammle ich zwar meist ganz fleißig ein, werfe dann vll auch mal einen Blick darauf, aber dass ich sie wirklich unbedingt benötigen würde kann ich nicht sagen...
Was ich super süß fand war z.B. auf der Buchmesse in Frankfurt letztes Jahr die Aktion mit der Häkelhummel, die war einfach soooo super schnuckelig, die musste man lieben ^^ 

1 Kommentar:

  1. Hallo Mikki! :)
    Dein Buch kenne ich gar nicht und ich habe auch noch nichts von dem Autor gehört.
    Wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße, Denise.

    AntwortenLöschen