Mittwoch, 9. September 2015

Gemeinsam Lesen #41

Halli Hallo ihr Lieben,
 
auch mit einem Tag Verspätung möchte ich wieder einmal gern mit euch gemeinsam Lesen :)
 
 
Die anderen Teilnehmer und auch die Fragen findet ihr wie immer bei Schlunzenbücher!
 
Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?
Ich lese aktuelle "Narbenkind" von Erik Axl Sund und bin auf Seite 96.
 
Erik Axl  Sund - Narbenkind
 
Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in einer Mordserie an Jungen in Stockholm werden vorübergehend auf Eis gelegt, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus – doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde. Und diese scheinen in Verbindung mit Victoria Bergman zu stehen. Während die Ermittlungen nach Dänemark führen, hat Sofia immer häufiger Bewusstseinsstörungen ...
Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
 
"Zum letzten Mal wollte Jeanette Kihlberg die kleine Eckkneipe am Sportplatz Zinkensdamm nach einem Hockeyspiel besuchen."
 
Was möchtest du zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Bei diesem Buch handelt es sich ja um den zweiten Band der Thriller Trilogie und bisher fühlt es sich so an, als könnte es eben so ein typischer zweiter Band werden in dem mehr oder minder Zeit totgeschlagen wird und das ganz künstlich verlängert ... andererseits bin ich auch gespannt und möchte gern weiterlesen, da sich bestimmt noch einiges spannendes ergeben kann...vor allem seit mir bewusst ist, dass die Trilogie ja auch als "Victoria Bergman Trilogie" bezeichnet wird ... normalerweise werden Krimireihen ja immer nach den Ermittlern benannt ... ich hoffe einfach mal das Buch wird noch besser ;)
 
Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du denn eher zu den guten Protagonisten oder eher zu den bösen Antagonisten gehen?
 
In diesem Fall ganz klar Protagonisten! Mit Jeanette möchte ich allerdings auch nicht tauschen ... vll lieber mit Hurtig oder so ... jedenfalls jemand der nicht so sehr persönlich davon betroffen wird und der bisherige "Bösewicht"...niemals, auf gar keinen Fall, das wäre mir viel zu schräg ^^


1 Kommentar:

  1. Huhu,
    das Buch habe ich schon des Öfteren gesehen, aber ich habe die Trilogie noch nicht gelesen.
    Das mit dem 2. Band, der als "Strecker" benutzt wird, kenne ich auch. Das ist manchmal richtig blöd..
    Haha, ja du hast recht, manche Bösewichte sind wirklich etwas schräg! :D

    Dann wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen und hoffe mal für dich, dass das Buch noch besser wird!

    LG ♥

    AntwortenLöschen