Dienstag, 25. August 2015

Gemeinsam Lesen #39

Halli Hallo meine Lieben,
 
es wird mal wieder Zeit gemeinsam zu lesen ;)

 
Die Fragen und alle teilnehmenden Blogs findet ihr bei Schlunzenbücher :)
 
Welches Buch liest du und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momentan "Krähenmädchen" von Erik Axl Sund und bin auf Seite 282.
 
Erik Axl  Sund - Krähenmädchen
 
Stockholm. Ein Junge wird tot in einem Park gefunden. Sein Körper zeigt Zeichen schwersten Missbrauchs. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche ... Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der eines der Opfer in Therapie war. Ihr Spezialgebiet sind Menschen mit multiplen Persönlichkeiten. Eine andere Patientin Sofias ist Victoria Bergman, die unter einem schweren Trauma leidet. Sofia lässt der Gedanke nicht los, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben. Schließlich müssen sich Jeanette und Sofia fragen: Wie viel Leid kann ein Mensch verkraften, eher er selbst zum Monster wird?
 
Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
 
"Gao hatte die Situation erfasst und unmittelbar begriffen, was sie von ihm erwartete."
 
Was möchtest du zu deinem aktuellen Buch loswerden?
 
Von diesem Thriller hat man ja schon so einiges gehört und gerade unmittelbar als ich damit begonnen hatte habe ich einen sehr interessanten Artikel dazu im Internet gefunden.
Die Misshandlungen und Grausamkeiten in diesem Buch sind wirklich alles andere als harmlos und wir haben es nicht nur mit einem Mord und dessen Gräultaten zu tun, sondern erleben auch noch die unschöne Kindheit eines Mädchens und machen ab und an Zeitsprünge nach Sierra Leone, wo Kindersoldaten ein schlimmes Dasein fristen.
Das alles ist mir als Leser beinahe schon zu viel und doch bin ich noch nicht ganz sicher, auf was das alles eigentlich hinaus laufen soll, mal abgesehen davon, dass es mir die Grausamkeit dieser Welt vor Augen führt.
Insgesamt bin ich durchaus gefesselt und fasziniert und gespannt was mich noch so erwarten wird, in den gruseligen Untiefen von Krähenmädchen.
 
Wenn du das letzte Buch, dass du gelesen hast umschreiben könntest, was würdest du ändern?
 
Das letzte Buch, dass ich beendet habe ist "Die Eleganz des Igels", falls ihr euch die Rezi durchlest, werdet ihr merken, dass mich das Buch ziemlich begeistert hat und ich somit auch nicht wirklich etwas daran ändern würde ... was mich vielleicht noch als kleiner Zusatz interessiert hätte, wäre eine Art kurzer Blick in die Zukunft.
Denn Paloma verspricht am Ende ja so einiges, da hätte mich doch interessiert, was sie daraus wirklich macht...allerdings passt zum Stil des Buches das Ende so wie es ist schon am besten ... ;)



Kommentare:

  1. Hallo! :)
    Ich kenne dein Buch gar nicht, aber ich finde Thriller an sich schon interessant. Jedoch nicht Pyschothriller.. das ist mir immer ein bisschen zu gruselig ^^ Dir wünsche ich aber noch viel Spaß und Nervenkitzel mit dem Buch! :D
    Bei meinem letzten Buch (Gelöscht von Teri Terry) würde ich überhaupt nichts ändern :3
    Ganz liebe Grüße, Denise.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      hehe was Thriller angeht lese ich am liebsten Psychothriller XD

      Das ist doch super, wenn du da nichts ändern würdest :) Die Reihe möchte ich auch gern noch lesen :)

      liebe Grüße, Mikki

      Löschen
  2. Hey,

    ui dein Buch klingt so gruselig-brutal, dass ich genau weiß, das wäre nichts für mich. :D Ich bin so eine Mimose, dass ich vor solchen Büchern immer Abstand nehme. ^^

    Freut mich, dass du an deinem letzten Buch nichts ändern würdest, so ist es doch am schönsten. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)

    Diese Reihe möchte ich auch noch lesen...am besten gleich nach meiner aktuellen Lektüre!

    Den Beitrag wo du im Internet dazu gefunden hast, ist ein bisschen abschreckend, macht aber zugleich neugierig auf das Buch.

    Viel Spaß noch beim Weiterlesen!

    LG von Leserin Nr. 190
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      hehe dann wünsche ich dir dabei schon mal viel Spaß ;)

      ohhh ich freu mich, dass du Leserin Nr. 190 geworden bist <3

      liebe Grüße, Mikki

      Löschen