Sonntag, 26. Juli 2015

[Lesemarathon] bei Kates Bücherregal Tag 7

Guten Morgen meine Lieben, 

nein, ich bin nicht aus dem Bett gefallen ^^ 

Heute ist beim Lesemarathon von Kates Bücherregal der Lesemarathon - Tag an der Reihe, den ich natürlich sehr gern beantworten möchte =) 

1. Wie zufrieden seid ihr mit eurem bisherigen Leseerfolg bei diesem Marathon?

Ich bin eigentlich ganz zufrieden, alles andere macht es ja auch nicht besser XD Da heute so schönes Wetter ist und ich mich einfach ein bisschen entspannen möchte, wird es heute wohl ein Marathonsonntag werden ;) 

2. Du darfst für den Rest deines Lebens nur noch 3 Bücher lesen. Welche wären es?

Oh jeee, ich hasse solche Fragen XD 
Ich würde "Reiter der schwarzen Sonne" nehmen, weil es ein Spielbuch ist und es da deswegen so viele Möglichkeiten gibt ;) 
Außerdem Harry Potter, vielleicht gibt es da dann ja auch sowas wie eine Gesamtausgabe, das wäre cool ^^ 
Als drittes nehme ich dann noch "Niemand liebt November" weil das einfach so schön war =)

3. Was ist dein liebster Leseort?

Zu dem Thema war grad der letzte Sommersonntag, schaut doch einmal rein wenn ihr mögt <3 Ich lese im Sommer gern draußen irgendwo, oder aber in meinem Bett oder zuhause im Lesesessel =)

4. Hat sich dein Leseverhalten seit deinem Blog verändert? Liest du jetzt mehr? Oder sogar weniger?

Das schankt, was aber nicht direkt mit dem Blog zusammen hängt, andererseits schon, denn zu einen nimmt der Blog ja Zeit "weg", zum anderen möchte man ihn ja immer füttern und "muss" sich dafür ja auch ein bisschen mit dem lesen ranhalten ;) 

5. Welches Buch sollte deiner Meinung nach verfilmt werden?

Hmmm, ich glaube Bird Box wäre ziemlich cool, wenn man es passend rüberbringen könnte ;)

6. Hörst du auch Hörspiele? Wenn ja, wo? Wenn nein, warum nicht?

Jap, ich hab auch ein Abo bei audible, weil ich das gern beim Radfahren, beim aufräumen oder auch beim Sport höre, wenn ich nicht gerade Lust auf Musik hab.

7. Hat sich dein Leben durch das Bloggen verändert? (abgesehen davon, dass du ein zeitaufwändiges Hobby mehr hast.

Schon ein bisschen, weil man sich ja dadurch schon sehr viel intensiver mit dem Lesen beschäftigt auch viel mehr darum herum macht ;)

8. Wie wichtig ist das Social Network für dich und deinen Blog? Welche Plattformen nutzt du?

Schon recht wichtig denke ich, da ich ohne facebook auf einiges wahrscheinlich gar nicht aufmerksam werden würde XD 
Außerdem bin ich noch bei instagram aktiv, wo ich aber auch gern andere Sachen poste. Ich stöbere dort aber gern bei anderen und lasse mich von Covern anfixen XD
Bei twitter bin ich kaum aktiv, das vergesse ich irgendwie immer :D

9. Was war die beste Erfahrung, die du gemacht hast, seit du deinen Blog hast?

Ich denke mein Interview mit einem lokalen Autor aus meiner Heimatstadt. Ich hatte ihn wegen Fotos einer Lesung gefragt, ob ich die veröffentlichen darf und dadurch sind wir dann ins Gespräch gekommen, ich durfte ihn interviewen das war einfach eine mega schöne Sache =)

10. Überlege dir eine Frage für die anderen Teilnehmer!

Meine Frage an euch andere Teilnehmer lautete: 

Was macht dir am bloggen am meisten Spaß?

Meine eigene Antwort:
Ich liebe solche Aktionen wie diese hier, denn man kann mit anderen bloggern in Aktion treten, sich vielleicht ein bisschen kennen lernen, neue Dinge entdecken und jeden Tag einen schönen Post machen!
An dieser Stelle auch vielen Dank an die liebe Kate fürs organisieren ;) 


Heute Abend werde ich dann mal nach den Fragen der anderen Teilnehmer suchen ^^ 

Leseupdate

Eben beim Frühstück habe ich die ersten 10 Seiten des Tages gelesen :P

Ich habe heute insgesamt etwa 280 Seiten gelesen o.O Ich habe Fangirl beendet, Finstermoos Band 3 quasi in einem Rutsch durchgelesen und dann noch ein paar Seiten im letzten Band von Percy Jackson weitergemacht =)

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich bin auch die meiste Zeit bei Facebook aktiv, obwohl jeder drüber schimpft, da eben nicht alles angezeigt wird. Ich habe dadurch viele Autoren kennengelernt und stöbere da gerne durch die Timeline :) Bei Twitter habe ich immer so meine Probleme mich kurz zu fassen :)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    eine Gesamtausgabe von Harry Potter? Die wäre aber richtig, richtig fett :D "Niemand liebt November" kenne ich noch gar nicht. Das schaue ich mir gleich mal an :) Aaah doch, das kenne ich! Ich hab es zwar noch nicht gelesen, aber schon oft gesehen :)

    Ich muss später noch aufräumen...vielleicht höre ich dann mal endlich Panic weiter. Aber dazu müsste ich die CDs aus dem Auto holen. Hm...Aber ich hab echt schon lange nicht mehr gehört.

    Instagram finde ich auch ganz toll. Da schaue ich mir auch sooo gerne Bilder an...das mach ich jetzt doch direkt auch mal kurz :D Und da folge ich dir doch auch gleich mal :)

    Oh, das kann ich mir gut vorstellen, dass das Interview für dich ein tolles Erlebnis war :) Ich persönlich könnte mir das ja gar nicht vorstellen, jemanden zu interviewen. Ich wüsste nicht, was ich da fragen soll :D Ich "interviewe" da erst mal lieber weiter nur die Bücher :D

    Ich antworte dir hier nur kurz auf deine Frage und in meinem Post dann etwas ausführlicher :)
    Am meisten macht mir beim Bloggen der Blog selbst Spaß. Dass ich da quasi mein eigener Chef bin und machen kann, was ich will. Wenn ich einen Post über dies oder jenes schreiben möchte, tue ich das einfach. Wenn mir das Design nicht mehr gefällt, ändere ich es...das finde ich ganz toll :)

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  3. So meine Liebe, jetzt habe ich es auch mal wieder geschafft, bei dir vorbeizukommen. Deine Frage für mich lasse ich mir doch nicht entgehen.^^
    Haha, dass dir so Aktionen, wie der Lesemarathon hier, echt Spaß machen, merke ich schon. Du nimmst nämlich echt häufig (und das auch sehr spontan) an Lesenächten teil, was ich bewundernswert finde, denn mich würde das ein wenig stressen, so spontan und schnell einen Post dazu erstellen zu müssen usw. ;) Der Marathon ist echt klasse, es macht mir total Freude die Fragen zu beantworten und mit den anderen in Kontakt zu kommen - ich finde das sehr schön - und ist, wenn das mit dem Lesen nicht so klappt, eine gute Alternative. :D

    Nun zu deiner Frage: Am Bloggen macht mir am meisten Spaß, schöne Posts zu schreiben, auf die ich dann, wenn sie fertig sind, echt stolz sein kann und vor allem der Austausch mit den anderen Bloggern, das Kommentieren auf anderen Blogs, die Lesenächte & Blog-Aktionen und natürlich die Blog-Leserunden. :)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen