Donnerstag, 26. März 2015

Top Ten Thursday [26.03.2015]

Guten Morgen ihr Lieben, 

heute mal wieder am passenden Tag meine Liste für den Top Ten Thursday! =)




Eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria! Bei ihr findet ihr auch alle anderen teilnehmenden Blogs =)

#1 

#2

#3

#4

#5

#6

#7

#8

#9

#10










Kommentare:

  1. Guten Morgen Mikki,
    gemeinsam haben wir die Hälfte deiner Liste - Panem, Divergent, Harry Potter, Das Schicksal ist..., City of Bones. Wobei ich bei Alice im Wunderland nur die neuste Verfilmung mit Johnny Depp kenne. Aber die ist toll <3 Der Rest sagt mir leider nichts (weder das Buch noch der Film).
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    wir haben "Harry Potter" gemeinsam, ansonsten kann ich sagen, dass ich die meisten Filme auf deiner Liste nicht kenne, aber ich habe mein Liste auch nur mit Hilfe von Google voll bekommen ^^

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    gemeinsam haben wir zwar nur "Harry Potter", aber ich kenne auch die meisten deiner anderen Bücher bzw. Filme :) Bei Panem fandich Bücher und Verfilung super. Bei "Die Bestimmung" kenne ich den Filme / die Filme noch nicht... :)
    Lg Sebastian

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mikki! :-)

    Ich möchte mir unbedingt noch den Film zu "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ansehen. Ich will nämlich gerne einen Vergleich zum Buch haben. ;) - Hast du den Film dazu schon gesehen?

    "Eat, Pray, Love" habe ich zwar nicht gelesen, dafür aber den Film mit Julia Roberts gesehen. Und ich fand sooooo schön. ♥ Kennst du den Film auch? :-)

    Und zu Harry Potter brauche ich eh nichts sagen außer: alle Bücher gelesen, alle Filme gesehen - alles für gut befunden... ;-D

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mikki,

    wir haben zwar keine Übereinstimmung, trotzdem habe ich einiges davon gelesen/gesehen: Panem, „Das Kind“, „Alice im Wunderland“, natürlich Harry Potter und die Divergent-Trilogie.

    „Alice im Wunderland“ will ich in diesem Jahr lesen, es subt hier herum.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu

    Das Schicksal ist ein mieser Verräter, City of Bones, die Bestimmung sowie Panem haben wir heute Gemeinsam :) die werden wir aber sehr Wahrscheinlich noch viel sehen.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    heute gibt es wohl viel Übereinstimmungen auf vielen Listen :-) Ein paar der Filme auf deiner Liste kenne ich zwar, habe sie aber total vergessen - obwohl 10 Verfilmungen waren echt wenig fand ich :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Harry Potter, Panem und das Schicksal ist.. hab ich auch (wie fast alle :D) :) Ansonsten kenne ich nur noch City of bones aber nur als Buch.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    Nr. 1, 3 und 6 stehen auch auf meiner Liste. An "Das Kind" habe ich gar nicht gedacht, obwohl ich ein großer Fitzek-Fan bin.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Panem und Harry Potter wären eigentlich natürlich auf jeden Fall auf meiner Liste gestanden, aber ich wollte heute auch mal anderen die Chance geben :)
    Bei Die Bestimmung hat mir ja der Film viel besser gefallen - bei City of Bones fand ich den Film ganz schrecklich xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  11. Hey Mikki :)

    da haben wir einige Gemeinsamkeiten ;) Harry habe ich total vergessen o.O Wintermärchen möchte ich auch noch sehen :)
    Hast du die Filme auch alle gesehen ?

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    wir haben vier Gemeinsamkeiten :) Ich wusste gar nicht das "Das Kind" verfilmt wurde :o

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mikki,

    da mir das Thema so gut gefallen hat, bin ich diesmal auch dabei. Wie ich sehe, haben wir keine Übereinstimmung in der Liste.^^ Ich habe aber immerhin Harry Potter, die Tribute von Panem und Das Schicksal ist ein mieser Verräter gesehen, letzteres allerdings nicht gelesen. Den Film fand ich persönlich ziemlich durchschnittlich. Die Szenen in Amsterdam haben mir zwar gut gefallen, aber ich fand es insgesamt wenig überraschend.

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen