Sonntag, 22. März 2015

SuB l0ve #10

Halli Hallo,

es ist Sonntag und damit auch Zeit für die SuB-l0ve Aktion der lieben Vivien von l0ve-life


Ich möchte euch heute "Die Wellenläufer" von Kai Meyer vorstellen! 


Ein magisches Beben erschüttert die Küsten der Karibik. In den Piratenhäfen werden Kinder mit einem besonderen Talent geboren: Sie können über Wasser gehen. Vierzehn Jahre später glaubt Jolly, dass außer ihr keine Wellenläufer mehr leben. Bis sie Munk begegnet. Auch er geht auf dem Meer? und kann aus Muscheln einen uralten Zauber wirken. Beide erwartet ein finsteres Schicksal: Mitten im Atlantik dreht sich ein gewaltiger Mahlstrom, dessen Boten Verderben über die Inseln bringen ? und Jagd auf die Wellenläufer machen. Nur Jolly und Munk können den Strudel zwischen den Welten schließen. Aber der Weg dorthin ist lang, gefahrvoll und wird ihre Freundschaft auf eine grausame Probe stellen.

Wieso liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Ganz einfach, weil Kai Meyer zu meinen Lieblingsautoren zählt! 

Wie lange liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Ohhh schon seeehr sehr lange....bestimmt 2 oder 3 Jahre ... das kommt unter anderem daher, dass ich die Trilogie nicht beginnen wollte, bevor ich alle 3 Teile zusammen habe und das hat leider etwas gedauert, da ich die alten Ausgaben haben wollte, also diese blau/gelb/grünen HCs aus dem Loewe Verlag <3 Da momentan Kai Meyer Lesewoche ist, hoffe ich, dass ich wenigstens beginne es zu lesen ;) 

Liest du alle Reihe in der richtigen Reihenfolge, auch wenn das gar nicht unbedingt nötig ist?
Ja, normalerweise schon. Wenn es schon eine Reihe gibt, dann möchte ich auch möglichst alle details kennen. Bei dem ein oder anderen Krimi habe ich schon mal einen Band mitten raus gelesen, da ich nicht wusste, dass es sich um eine Reihe handelt, aber da ist das ja auch meist nicht soooo wild, da darf man sich dann nur nicht verwirren lassen wenn man anschließend die vorherigen Bände liest ^^ 



Kommentare:

  1. Hey Mikki :)

    Ich mag Kai Meyer leider nicht. Habe schon einige Bücher von ihm gelesen und er ist einfach nicht meins. Schön aber, dass dir die Bücher so gutgefallen ;)
    Bei den Reihen sehe ich es genauso wie du. Und es kann auch gut passieren, dass man mal ein Buch liest, was zu einer Reihe gehört, man es aber gar nicht wusste...

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Buch (besser gesagt die Trilogie) klingt wahnsinnig gut, wandert gleich mal auf meine WuLi!

    Liebe Grüße
    Skylar von Skylars-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Praktisch. Übers Wasser laufen können würde ich auch gerne ;) Viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mikki,

    ich habe noch nie etwas von Kai Meyer gelesen und dein vorgestelltes Buch spricht mich eher nicht an. Trotzdem will ich den Autor mal kennenlernen.

    Schönen Sonntag & liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Die alten Ausgaben sind wirklich viel schöner, ich wollte die mir auch mal zusammensammeln und die Bücher lesen. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen