Dienstag, 3. März 2015

Gemeinsam Lesen #27

Guten Morgen ihr Lieben, 

bevor ich mich jetzt auf mein Lernzeug stürze habe ich noch meinen heutigen gemeinsam Lesen post für euch! 

Die Fragen findet ihr heute bei Schlunzenbücher!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Outlaw - Meister von Kamigawa" und bin auf Seite 80.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Toshi hielt sich in sicherem Abstand von dem Ritual.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch wurde mir von einem guten Freund empfohlen, es ist der erste Band einer Trilogie und ist die offizielle Romanreihe zum Sammelkartenspiel "Magic - The Gathering". Das Spiel spiele ich zwar nicht, aber da er sehr begeistert von den Büchern ist, gebe ich dem ganzen definitiv mal eine Chance. Empfehlungen von Freunden schiebe ich immer mal gern dazwischen, auch wenn mein SuB dadurch nicht schrumpft ;)
Bis jetzt gefällt es mir ganz gut, nach etwa 50 Seiten bin ich in der Geschichte angekommen und kann mich in der Welt zurechtfinden, ich bin gespannt was mich noch so erwartet! 

4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan was ihr als nächstes lest wenn ihr grade ein Buch beendet habt?
Seit diesem Jahr mache ich mir ja für meinen Monat zumindest eine Leseliste, die die Bücher enthält die ich in betreffendem Monat lesen möchte...die genaue Reihenfolge lege ich dabei aber nicht fest und meist halte ich mich dann auch doch nicht an die Liste, wenn ich auf etwas anderes mehr Lust habe XD 

Kommentare:

  1. Hey Mikki,

    das Kartenspiel "Magic" kenne ich vom Prinzip her. Worum geht es denn in den Romanen? Spielen Karten da auch eine Rolle oder wie ist das umgesetzt?


    Ich entscheide in der Regel spontan. Beziehungsweise mein Bauch. Er hat in dem Punkt ein ziemliches Eigenleben und fragt mich meistens nicht nach meiner Meinung, sondern entscheidet ohne mich, welches Buch als nächstes gelesen wird. Leselisten funktionieren für mich daher überhaupt nicht, deswegen versuche ich das gar nicht erst. :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,
      nein in dem Buch geht es nicht um die Karten, ich nehme an, dass die Figuren in der Art aus dem Spiel entnommen sind (da ich es nicht so genau kenne, kann ich das nicht mit Sicherheit sagen) aber es liest sich eigentlich wie ein ganz "normaler" Fantasy Roman =)

      liebste Grüße!

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich plane meinen Monat immer ganz grob durch, wenn ich Challenge-Bücher zu lesen habe oder eben Rezieemplare. In der Regel kann ich mich da auch ziemlich gut dran halten.
    Wenn ich keine Bücher habe, die ich lesen "muss", dann entscheide ich ganz spontan.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      Ja ich plane auch eher so grob, eben auch wegen der Challenges :P

      liebe Grüße, Mikki

      Löschen
  3. Hallo,

    dein aktuelles Buch kenne ich nicht.

    Ich habe seit Januar eine Leseliste, die lief wirklich super. Der Februar war dagegen ein FAIL, mal sehen wie der März wird. Aber ich gehe optimistisch an die Sache, da dieses mal sehr viele Rezi-Ex dabei sind.

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      hihi ja bei mir war es so ähnlich, ich werde gleich mal noch meine Leseliste für März zusammenstellen, mal gucken ob ich es dieses Mal schaffe mir nicht hoffnungslos zu viel vorzunehmen XD

      liebe Grüße!

      Löschen
  4. Hallo^^

    diese Art von Liste kenn ich auch. Die sind eher so fürs gute Gewissen aufgestellt, aber eigentlich tut man eh was man will *hihi*

    Liebe Grüße
    Eva :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Spiel habe ich früher mal gespielt, aber es verschlang mir irgendwann zu viel Zeit und vor allem zu viel Geld, weil man ja ständig neue Karten nachkaufen "muss"... Die Romane habe ich allerdings nie gelesen!

    AntwortenLöschen