Samstag, 3. Januar 2015

Sponate Teilnahme an der Lesenacht von "Meine Schmökerecke"

Guten Abend ihr Lieben, 

ich bin gerade bei MissFoxy reads über die Lesenacht bei "Meine Schmökerecke" gestolpert und möchte gern noch teilnehmen =) 


Ich fasse euch mal kurz zusammen wie mein Abend bisher aussah:

Ich habe mich um etwa 19.00Uhr gemütlich angezogen, ein bisschen im Inet gesurft, mir dann gebratene Nudeln zum Abendessen gemacht, Prinz Kaspian von Narnia zuende gelesen, meine Leseliste für Januar gebloggt und nebenbei läuft Harry Potter und der Feuerkelch <3 

Ich werde mich dann ab 22.00Uhr an den Fragen & Aufgaben beteiligen =)

Jetzt gleich werde ich dann mit "Die Show" von Richard Laymon beginnen! 

[22.00Uhr]

Schlage dein Buch auf S. 57 auf und nehme den zweiten Satz. Ersetze das vierte Wort durch ein anderes - Was kommt dabei heraus? (Wenn der Satz weniger als vier Wörter hat, dann nimm den nächsten ;))

"Ich lecke nicht [mit] ihr, und du tust es auch nicht" 
Original wäre mit "an" gewesen .... das war ein doofer Satz für das Spiel XD 

Ich werde jetzt erst wirklich mit meinem Buch starten =)

[23.00Uhr]

Schreibe ein Haiku oder ein Elfchen zu deinem aktuellen Buch!
Haiku: Ein Gedicht, das aus drei Versen mit insgesamt max. 19 Silben besteht. Am besten ist es, wenn der erste Vers aus 5, der zweite aus 7 und der dritte wieder aus 5 Silben besteht.
Elfchen: Ein Gedicht, das aus 5 Versen mit insgesamt 11 Wörtern besteht, wobei im ersten Vers ein Wort, im zweiten zwei, im dritten drei, im vierten vier Wörter und im fünften ein Wort stehen.

Vampire 
Eine Show
Drei gute Freunde 
erkunden eine düstere Lichtung
Spannung

Ich habe bis jetzt 37 Seiten von "Die Show" gelesen, da ich mich grad noch in eine Diskussion bei facebook stürzen musste ^^

[24.00Uhr]

Reise in dein Buch hinein und verändere eine winzige Kleinigkeit in der Geschichte, die allerdings großen Einfluss auf deren Verlauf nimmt. Wie geht die Geschichte dann weiter?

Das macht bei mir gerade leider noch nicht so richtig Sinn, da quasi erst eine Sache passiert ist ... nämlich dass die Hauptpersonen zu dem Ort an dem die Show stattfinden soll aufgebrochen sind und dort von einem Hund angegriffen wurden... nun ist einer von ihnen los um Hilfe zu holen .... okay, ich könnte sagen, dass er nicht losgeht um Hilfe zu holen, dann müssen die 3 den ganzen Rest Tag auf dem Dach der gammeligen Imbissbude verharren und werden hoffentlich von den Showbetreibern oder von anderen Besuchern gefunden ... oder vielleicht doch besser nicht von den Showbetreibern ... man weiß es nicht, aber mir schwahnt das böses ... :P

Ich bin jetzt auf Seite 76!

[01.00Uhr]

Wenn ich das richtig verfolgt habe, bin ich jetzt quasi die einzige verbleibende die noch wach ist, daher werde ich die Aufgabe nicht mehr machen und mich mit Buch ins Bettchen legen ... ohne Laptop ;) 

Bis jetzt bin ich auf Seite 121 gekommen, mal gucken wie viel ich noch schaffe bevor mir die Augen zufallen ... ;)

Bis hier hin hat es mir auf jede Fall Spaß gemacht und ich bin froh noch eine Lesenacht gefunden zu haben <3

Kommentare:

  1. Huhu, ich freu mich riesig, dass du noch eingestiegen bist :)
    Dein Buch sagt mir überhaupt nichts, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Jay, ein Elfchen :D Ist gut geworden :)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das wäre eine Aufgabe für meinen Mann gewesen, der ist mit Leib und Seele Haiku-Dichter! :-D

    Ich habe dich übrigens getaggt für denn Sisterhood of the World Bloggers Award! Ich würde ich freuen, wenn du mitmachen würdest:
    http://mikkaliest.blogspot.de/2015/01/sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich freu mich, dass es dir Spaß gemacht hat :) Bis wann hast du denn noch durchgehalten?

    Magst du eigentlich noch an meinem Gewinnspiel teilnehmen? Wollte dich nur darauf hinweisen, weil du mit der Teilnahme zur Lesenacht sogar ein Extralos bekommen würdest ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen