Dienstag, 6. Januar 2015

Gemeinsam Lesen #19

Guten Abend ihr Lieben, 

heute bin ich wieder ein bisschen später dran, da ich wieder Uni hatte und noch ein paar andere Sachen zu erledigen ;) 
Heute findet ihr die Fragen bei Schlunzenbücher!



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gerade "Die Show" von Richard Laymon beendet, bin also auf Seite 525.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Um Spoiler zu vermeiden, nehme ich den ersten Satz der ersten Seite, denn der erste Satz auf Seite 525 verrät eventuell was, wenn man ein bisschen um die Ecke denkt ;) 
"Als ich sechzehn war, kam im Sommer eine reisende Vampirshow in unseren Ort"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

"Die Show" war jetzt mein 2. Buch von Laymon, wieder hatte ich vorher fürchterliche Angst, dass es mir den Schlaf rauben würde, wieder habe ich mich nicht sooo gegruselt wie ich es befürchtet hatte, war aber definitiv gefesselt. Immer wieder habe ich die Schatten und dunklen Ecken in meinem Zimmer argwöhnisch beäugt wenn ich umblätterte und am Ende habe ich mich dann doch noch gegruselt und geekelt ....

4. Wir sind nun angekommen in 2015 und wir hoffen ihr seid alle gut, aber nicht zu weit gerutscht :) Lasst doch einmal 2014 Revue passieren, welches Buch oder welche Reihe war euer Highlight und warum?
Spontan fallen mir bei den Einzelbänden definitiv "Die Seiten der Welt" und "Niemand liebt November" als meine Lieblingsbücher ein. 
Was die Reihen angeblangt, würde ich spontan sagen "Percy Jackson" da ich diese Reihe schon lange lesen wollte, endlich begonnen habe und bis auf den 5. Band die Bände auch quasi hintereinander weg gesuchtete habe.

Kommentare:

  1. Hallihallo!:)
    Die Percy Jackson Reihe habe ich 2013 gelesen und sie zählt zu meiner Lieblingsreihe? Der 5.Teil hat dir nicht so gut gefallen? Hmm, mir gefiel er neben dem 4. am besten, aber Geschmäcker sind eben verschieden! ;)
    Liebe Grüße, Bekky <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Becky, ohh das hab ich unglücklich formuliert, den 5. habe ich noch gar nicht gelesen, deswegen wurde der nicht mit weggesuchtet ;)

      Löschen
  2. Huhu:)

    Die Seiten der Welt habe ich auch als mein Highlight genannt - das ist aber auch ein wunderbares Buch<3

    Dir einen schönen Abend und lg,
    Claudia:)

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    Ja, "Die Seiten der Welt" war wirklich schön und ich hoffe, dass es fortgesetzt wird.
    Percy Jackson habe ich nie gelesen, aber ich habe beiden Filme geguckt. Mir wurde schon oft gesagt, dass die Filme total anders sind als das Buch und viel schlechter.
    Der 1. Film hat mir noch gut gefallen und da die Bücher angeblich besser sind, werde ich irgendwann die Reihe lesen.

    Lg und ein schönes Lesejahr 2015,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey =)

      Ja schau dir die Bücher auf jeden Fall mal an! Die sind wirklich ganz ganz anders als die Filme, vor allem beim 2. und auch viel besser wie ich finde XD

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Von dem Autor hab ich auch schon einiges gehört, soll ja immer recht gruselig sein. An Halloween letztes Jahr hab ich mir schon überlegt, was von ihm zu lesen, wurde aber leider nichts draus ...

    Niemand liebt November ♥ ist mein Jahreshighligt, sehr genial das Buch! Von Die Seiten der Welt war ich leider etwas enttäuscht, da hat mir einfach die Atmosphäre gefehlt.
    Percy Jackson wollte ich erst lesen, aber das ist nichts für mich. Ist zwar witzig und locker geschrieben, konnte mich allerdings nicht wirklich überzeugen ... wieder ein Buch weniger auf dem SuB :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Mikki,

    oh von Richard Laymon könnte ich auch mal wieder ein Buch lesen. Mir gefiel "die Insel" damals richtig gut! Es war mal etwas ganz anderes als das was ich sonst lese.
    Die Percy Jackson Reihe zählt auch zu meinen Lieblingen. Die Kane-Chronike von Rick Riordan gefällt mir auch richtig gut. Die Helden des Olymp finde ich bisher die schwächste Reihe vom Autor.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen