Dienstag, 30. Dezember 2014

Gemeinsam Lesen #18

Guten Morgen ihr Lieben, 

nachdem ich es letzte Woche irgendwie verpennt habe, bin ich heute wieder beim Gemeinsam Lesen dabei =)


Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Anna & Leon" von Amy M. Soul und bin auf Seite 52. 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es waren mittlerweile weitere 3 Wochen vergangen."

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich habe dieses Buch als Rezi Exemplar bekommen, da ich nicht soooo gern ebooks lese, bat ich die Autorin um die Printausgabe. Diese habe ich auch bekommen, allerdings handelt es sich dabei um eine unkorrigierte Fassung. Ich war also darauf eingestellt, dass es durchaus Fehler geben könnte, darüber kann und werde ich bei meiner Rezi dann natürlich hinwegsehen ... allerdings stolpere ich sehr über den Schreibstil. Ich habe eben mal in die aktuelle Version bei amazon reingespickert ... da ist schon was verändert, dass es sich besser lesen lässt aber sooo sehr gefällt es mir bis jetzt leider noch nicht .... mal sehen, 200 Seiten habe ich ja noch, ich gebe dem Buch auf jeden Fall noch eine Chance mich zu überzeugen! 

Der Jahreswechsel steht an: Habt ihr euch für das Jahr 2015 lesetechnische Ziele gesetzt? Wenn ja, welche und warum?

Jap, es gibt auf jeden Fall Ziel. Zum einen habe ich mir diverseste Challenges ausgesucht, ein Übersichtspost dazu wird diese Woche noch kommen ;)
Zum anderen wäre ich recht stolz, wenn ich es schaffen würde 100 Bücher im Jahr 2015 zu lesen ... 100 ist da sone Art magische Zahl finde ich XD
Dieses Jahr bin ich glaube ich einigermaßen "nah" dran, aber nicht so nah, dass ich es fast geschafft hätte, auch dazu gibt's Anfang des nächsten Jahres noch mehr :P 

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ach, das ist ja schade, dass es dich nicht so begeistern kann. Ein Schreibstil, der einem nicht zusagt, kann schon recht öde werden - ich hoffe, es bessert sich noch!

    100, ja, das ist einen schöne Zahl :D Ich hab mir 10 Bücher pro Monat vorgenommen, also 120 im nächsten Jahr. Da ich es dieses Jahr gut geschafft habe hoffe ich, das auch nächstes Jahr hinzubekommen.
    Wichtig sind mir aber vor allem mein SuB und meine Reihen, da muss sich definitiv was tun!!! :D

    Liebste Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, :)
    hoffentlich wird sich das noch bessern mit deinem Buch. Aber wenn einem der Schreibstil nicht zusagt, kann das schon schwierig werden. :-/
    100 Bücher klingt doch gut.^^ Dann wünsche ich dir viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Mikkilein!^^

    Ich freu mich immer so, wenn du mich besuchen kommst! :-))
    Ganz kurz habe ich jetzt einen Blick auf "Anna & Leon" bei Amazon geworfen. - Ist es ein Buch aus dem Erotikgenre?
    Oje, wenn ich unkorrigierte Fassung lese, komme ich immer ein kleines bisschen in eine Abwehrhaltung. Mich würde das zu sehr stören, wenn ich dauernd über Fehlerchen stolpere. Klar, bei der Rezension lässt man das dann außen vor, man weiß ja schließlich, worauf man sich einlässt, aber beim Lesen hätte ich keine Freude, wenn der Fluss ständig gestört wird.
    Also solange dich deine Leseziele und die Menge deiner Challenges nicht überfordern oder stressen, ist alles im grünen Bereich! ;-D

    Allerliebste Grüße ♥ und falls wir uns nicht mehr lesen: rutsch gut und heile ins neue Jahr rüber!
    Janine

    P.S.: Bekommst noch eine persönliche Einladung von mir. ;) Würde mich sehr freuen, wenn du wieder dabei bist:
    http://janine2610.blogspot.co.at/2014/12/heute-ist-mein-1-blog-geburtstag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mikkilein? Bist du süß *knuddel*

      Danke für die Einladung *g*

      Löschen
  4. Hallo Mikki,

    kannte Dein Buch nicht, hab deshalb mal bei Amazon näher reingeschaut :) schade das es Dich bisher noch nicht ganz überzeugen konnte.

    100 Bücher sind ein strammes Ziel - wünsche Dir das Du es schaffst :)

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ♥
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es immer schwer, Rezensionen über unkorrigierte Werke zu schreiben, weil ich mir nie sicher bin - ist das jetzt in der endgültigen Fassung noch drin oder nicht? Ich habe mir letztens sogar ein Buch nochmal als eBook gekauft, um zu sehen, inwieweit Dinge in der veröffentlichten Fassung korrigiert wurden... Leider waren die meisten, die mich gestört haben, noch drin. :-(

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mikki,

    ich habe das Buch leider noch nicht gelesen, kenne aber die Autorin ein bisschen über Facebook. War mir wg. dem Cover nicht so ganz sicher, ob es viel Erotik enthält oder nicht. Ich werde mal deine Rezi dazu abwarten :)

    Liebe Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen