Freitag, 28. November 2014

Wölkchens Freitags Fragen #35

Halli Hallo ihr Lieben! 

So langsam hält der Winter dann ja doch auch mal Einzug, ich finds heute Morgen jedenfalls schon gut kalt und diese Woche war auch morgens schon mal Frost auf den Autos ... 

Jetzt ist jedoch erst einmal Zeit für Wölkchens Freitags Fragen =)


Liest du zur Weihnachtszeit weihnachtliche Bücher? - Welche würdest du empfehlen?

Nicht zwangsweise, welches ich dieses Jahr aber gern noch lesen möchte ist "Winterfunkeln" von Mary Kay Andrews. Letztes Jahr habe ich von ihr "Weihnachtsglitzern" gelesen und das hatte mir ganz gut gefallen. Da war zwar noch Luft nach oben, aber vielleicht wird die dann ja dieses Jahr genutzt =)

Unabhänig vom Glauben - Was würdest du dir wünschen was nach dem Tod kommt?

Uhhhh eine spirituelle Frage ... ich würde mir wünschen, dass ich eine Möglichkeit habe, auf die Menschen die ich liebe die noch da sind,ein Auge haben zu können ...und ich würde gerne lustige Zeichen von mir geben können, so an den Vorhängen zupfen und Blätter aufwirbeln und so ... ich weiß zwar nicht wie ich es mir vorstellen soll in welchen "Form" man dann noch da ist irgendwie, aber ich fänds ziemlich schön zu wissen was mit denen passiert die zurückbleiben so zu sagen ... allerdings fände ich es auch gut, wenn man dann irgendwann selbst einscheiden könnte sich ganz aufzulösen...weil so für die Ewigkeit nen Geist oder so zu sein ... hmm wahrscheinlich auch ermüdend....




Kommentare:

  1. Hallo, :)
    bei der zweiten Frage sind wir uns ziemlich einige. Die Vorstellung, an den Vorhängen zu zupfen, finde ich gut.^^
    Deine genannten Weihnachtsbücher werde ich gleich mal anschauen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! :)
    Die 2. Frage hast du süß beantwortet ^-^ obwohl das ja wirklich eine schwierige und ernste Frage ist. Für immer ein Geist zu sein stelle ich mir auch langweilig vor. Obwohl man sich bestimmt eine Weile beschäftigen könnte ... besonders wenn man dazu in der Lage ist, Blätter aufzuwirbeln und an Vorhängen zu zupfen :D aber irgendwann hat man wahrscheinlich alles gesehen ... mal abgesehen davon, dass es ja irgendwann ganz schön voll sein Muss in der Geisterwelt ;)
    Ich wünsche dir jedenfalls ein schönes Wochenende!
    Süße Grüße ^-^
    Sarah von LeseBonbons

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Mikki,

    oh ja, bei uns ist es auch schon so eisig kalt. Heute waren es nur 1-2°C. Wenn es wenigstens nur die Kälte wäre, könnte ich mich noch damit arrangieren, aber Wind ist das Schirche... :-(

    Ja wunderbar, dann kann ich mich ja schon auf "Weihnachtsglitzern" freuen. :) Evtl. kaufe ich mir dann spontan auch noch "Winterfunkeln" - das weiß ich aber noch nicht - im Auge hatte ich es ja sowieso schon!^^

    So als Geist auf Erden herum zu wandeln und den Verwandten Zeichen geben können ist ja auch mal was... :-D Genau das habe ich mir mit meiner Oma ausgemacht. Wer auch immer von uns als erstes sterben sollte, soll der anderen nach dem Tod ein Zeichen geben, dass doch noch "irgendetwas" da ist...

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen