Donnerstag, 13. November 2014

Rezension: Heute ist das neue Morgen

Madame Missou - Heute ist das neue Morgen 


Dieses Büchlein würde mir freundlicherweise als Rezi-Exemplar zur Verfügung gestellt, viele lieben Dank!!

Seiten: 39

Inhalt

Niemals schieben wir Dinge vor uns her, die Spaß machen. Im Gegenteil, da können wir es kaum erwarten loszulegen und endlich anzufangen. Bei lästigen Pflichten und anderen Aufgaben hingegen schaffen wir es oft nicht uns aufzuraffen oder entsprechend zu motivieren. Den ersten Schritt zu machen scheint schier unmöglich und plötzlich wird vieles einfach interessanter. Selbst der Abwasch oder das Bad putzen. Solange man sich nur erfolgreich vor einer Aufgabe drücken kann, ist jedes Mittel recht.
Madame Missou möchte mit diesem Ratgeber der Frage auf den Grund gehen, wieso wir uns mitunter so viel Zeit lassen mit bestimmten Erledigungen und einige Aufgaben so gerne vor uns herschieben. Gleichzeitig gibt das Buch Tipps und Tricks, wie man den inneren Schweinehund erfolgreich überlisten kann und einen gelungenen Start hinlegt. Denn ist ein Anfang erst mal gemacht, ist die schwerste Hürde bereits genommen. Motivationstipps für mehr Elan und Spaß bei der Arbeit, sowie Vorschläge zum Zeitmanagement runden den Ratgeber ab. Lehren Sie Ihrer chronischen Unlust das Fürchten und arbeiten Sie in Zukunft stressfrei, motiviert und zielorientiert!

Rezension

Wer kennt es nicht? Unangenehme Dinge, auf die man eigentlich keine Lust hat, die trotzdem aber gemacht werden müssen...früher oder später..lieber später...

Wenn ihr genau wie ich auch gern mal an "Aufschieberitis" leidet, sollte ich euch vielleicht mal die Zeit nehmen, in dieses hübsche Büchlein zu schauen! 

Auf den übersichtlichen 39 Seiten, werden überraschend viele Tipps zum Thema Herangehen an ungeliebte Aufgaben, Zeitmanagement und Motivation gegeben, die man teilweise zwar bestimmt schon mal gehört hat, aber im Endeffekt doch eh nie umsetzt. Für mich waren aber auf jeden Fall auch ein paar neue Anregungen dabei, die ich auf jeden Fall mal probieren möchte. 

Definitiv hat das Buch aber den Effekt, an sich schon motivierend zu wirken. Plötzlich denkt man sich, ja stimmt, eigentlich wäre das so ne ziemliche coole Sache! Ich wollte direkt meinen Kalender zur Hand nehmen, bunt anmalen, organisieren, meinen Schreibtisch aufräumen und mit der aktuellen Hausarbeit beginnen ... am besten gleichzeitig! 

Ich kann das Büchlein also definitiv empfehlen, denn Madame Missou spricht den Leser direkt an und man fühlt sich quasi ertappt. Dadurch wohl auch der Motivationsschub *g* Das Büchlein lässt sich super flott lesen und am Ende gibt es eine übersichtliche Zusammenfassung für den schnellen Überblick über alle Tipps & Tricks für mehr Spaß an nervigen Aufgaben ;) 


Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen neugierig machen, dann schaut doch einmal bei der lieben
 Madame Missou vorbei! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen