Dienstag, 16. September 2014

Gemeinsam Lesen #7

Guten Morgen ihr Lieben! 

Heute ists hier mal nach dem Motto "Der frühe Vogel..." und so :D 


Heute findet ihr den gemeinsam lesen Post wieder bei Weltenwanderer! :)




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Das Herz der Nacht" von Ulrike Schweikert und bin auf Seite 264 von 469.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Er war humorvoll und traf mit seinen Bemerkungen pfeilscharf den Kern.

 3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hatte lange nichts mehr mit Vampiren gelesen, weil sie mir einfach auf den Keks gegangen sind...aber hier haben wir es mal wieder mit einem echten Vampir zu tun. So mit Sarg, Dunkelheit und Blutdurst. 
Dass das Buch in Wien spielt, im 19. Jahrhundert gefällt mir auch sehr gut und ich freue mich schon aufs weiterlesen! :) 

  4. In welches Genre würdest du dein Buch einordnen? Liest du hauptsächlich solche Bücher oder ist dir das Genre egal?

Ich würde mein Buch im Bereich Fantasy/Mysterie einordnen. Ich lese schon viel Fantasy/Mysterie, ich denke aber es ist recht ausgeglichen mit Krimi/Thriller und ab und an auch mal ein Roman! :)   

Kommentare:

  1. Hallo Mikki!

    Das Buch klingt ja nicht schlecht - ich bin dem ganzen Vampir Hype ziemlich aus dem Weg gegangen, ich mag da auch lieber die old style Blutsauger :)
    Werd das Buch auf jeden Fall im Auge behalten und bin schon auf deine Rezi gespannt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mikki

    Ulrike Schweikert kenne ich vom Namen her eigentlich ganz gut, doch ich muss zugeben, noch kein einziges Buch von ihr gelesen zu haben. Vielleicht sollte ich das mal ändern ....
    Mir geht es wie dir: Ich hatte auch sehr lange nichts mehr mit Vampiren gelesen. Irgendwie war ich nach dem ganzen Hype einfach übersättigt. Ich habe mich dann mit "Dark Heroine" wieder an die Blutsauger gewagt und wurde auch nicht enttäuscht.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  3. 7.40? Wieso so früüüh? :D
    Hui, ursprüngliche Vampire ist ja mal cool :) Besser als Neuinterpretierte Glitzerschnuckels? xD

    Lieeb Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    bin durch Gemeinsam Lesen auf deinen Blog gestolpert und ich teile deine Meinung über Vampir-Bücher. Mir gehen sie momentan auch so dermaßen auf den Keks. Seit dem ganzen Twilight-Gedöns (ich weiß jetzt schon, ich werde deswegen gesteinigt) meint jeder Schreiberling irgendwas mit sexy Vampiren machen zu müssen. Nene, ganz schlimm.
    Schön, dass du ein Buch entdeckt hast indem es um die RICHTIGEN geht :)

    Ich wünsche ganz ganz viel Spaß und lasse auch liebe Grüße da
    Die Grinse

    AntwortenLöschen