Dienstag, 8. Juli 2014

Rezension: Kleine Katze Chi

Konami Kanata - Kleine Katze Chi


Seiten:  168

Inhalt: 

In diesem Manga geht es im eine kleines Kätzchen, dass bei einem Spaziergang mit seiner Mama verloren geht und von einer Familie aufgelesen wird.
Chi hat am Anfang noch Probleme sich einzuleben, denn woher soll man denn wissen, dass das Katzenklo nicht der Schlafplatz ist? Und wie spielt man denn mit Katzenspielzeug, wenn andere Sachen viel spannender sind?! 
Chi erlebt viele neue & spannende Sachen, für eine so kleine Katze...

Rezension: 

Diesen Manga musste ich mir einfach zulegen, allein das Coverbild ist ja einfach schon so unfassbar niedlich :)
Die Zeichnungen sind sehr liebevoll gestaltet und auch komplett koloriert, was das ganze natürlich noch besonderer macht und den Preis definitiv rechtfertigt. Der Manga ist zudem eine Klappbroschur und am Cover kann man sich ein Lesezeichen mit Chi drauf abschneiden, also ein zusätzliches kleines Geschenk :) 

Was den Inhalt angeht, Chi ist eben ein kleines Kätzchen, für sie ist alles noch neu, teilweise spannend und teilweise beängstigend...es macht einfach Spaß mit Chi die für sie ungewohnte Welt zu entdecken. Was mir besonders gut gefallen hat, dass Chi sich wirklich aufführt wie man es von einer Katze erwarten würde, oder aber kennt, wenn man selbst eine hat :D Sie gibt verschiedene Varianten von miaus von sich und man kann durch Gedanken ablesen, was in ihr vorgeht, die verschiedenen Gesichtsausdrücke und Körperhaltungen von Chi sind einfach nur zutreffend und man muss quasi durchgehend vor sich hin grinsen ^^ 

Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Chi weiter geht, und welche weiter spannende Abenteuer das kleine, zuckersüße Fellknäul erwarten. 

Der Manga ist natürlich sehr kurzweilig, da es nicht all zu viel Text gibt, aber durch die wundervollen Zeichnungen die man sich in Ruhe ansehen kann, ist das schon gut so. Eine Katze kann eben nicht sprechen und man hat mehr zu sehen, als zu lesen ;) 
Für Katzenliebhaber aber trotzdem ein wundervoller Zeitvertreib, weil Chi einfach (ich muss es nochmal sagen) so unendlich niedlich ist und einem einen nicht so tollen Tag sehr gut versüßen kann :)

Band 2 ist bereits erschienen und Band 3 wird am 30.9.14 erscheinen, also auch nicht in ganz schrecklich weit entfernter Zukunft ;) 

Wenn ich euch jetzt neugierig gemacht habe, besucht Chi doch einmal im Carlsen Verlag :) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen