Montag, 21. Juli 2014

Kurzrezension: The Unbound

Victoria Schwab - The Unbound


Seiten: 

Inhalt: 

Imagine a place where the dead rest on shelves like books. Each body has a story to tell, a life seen in pictures that only Librarians can read. The dead are called Histories, and the vast realm in which they rest is the Archive.
Last summer, Mackenzie Bishop, a Keeper tasked with stopping violent Histories from escaping the Archive, almost lost her life to one. Now, as she starts her junior year at Hyde School, she’s struggling to get her life back. But moving on isn’t easy — not when her dreams are haunted by what happened. She knows the past is past, knows it cannot hurt her, but it feels so real, and when her nightmares begin to creep into her waking hours, she starts to wonder if she’s really safe.
Meanwhile, people are vanishing without a trace, and the only thing they seem to have in common is Mackenzie. She’s sure the Archive knows more than they are letting on, but before she can prove it, she becomes the prime suspect. And unless Mac can track down the real culprit, she’ll lose everything, not only her role as Keeper, but her memories, and even her life. Can Mackenzie untangle the mystery before she herself unravels?

Rezension: 

Da es sich hier im die Fortsetzung zu "The Archived" handelt, wird es nur eine kleine Rezi geben :) 

Die Story ging direkt spannend weiter, nachdem das Ende von Band 1 ein recht guter Cliff Hanger war! Die Autorin schafft es mich genau so zu fesseln wie bei Band 1, man kann sich nie sicher sein, was einen als nächstes erwartet und zwischendurch war ich einfach verwirrt und sehr unsicher über den weiteren Fortgang der Geschichte. 

Die beiden Protagonisten bleiben wundervoll wie sie sind, Mac & Wesley sind einfach wahnsinnig sympathisch, ich würde die beiden im wahren Leben gerne mal kennen lernen :D 

Das Ende ist hier zwar ebenfalls spannend und hat den Character eines Finales, andererseits bleibt die Möglichkeit für eine Fortsetzung offen...ich bin gespannt ob es weitergeht. Was die "Welt" angeht, würde ich mich gern noch einmal dorthin begeben :)) Noch ist dies allerdings nicht bekannt ;) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen