Sonntag, 30. Dezember 2012

Mini-Baby-Muffins ...

Einen schönen Sonntag meine Lieben, 

ich hoffe alle haben Weihnachten gut überstanden und freuen sich jetzt auf Sylvester, 
ich hatte irgendwie keine Lust diesen obligatorischen Weihnachts-Post zu machen, und Fotos von den Geschenken zu machen, ist mir mittlerweile irgendwie auch zu doof, nur eins würde ich euch gern zeigen ... (okay vll seht ihr im Lauf der Zeit auch was von den anderen Sachen, aber ihr wisst schon wie ich das meine)

Jedenfalls habe ich einen Muffin-Maker bekommen, sieht aus wie ein Waffeleisen, funktioniert im Prinzip auch so, macht aber statt Waffeln eben süße kleine mini baby Muffins. 




Tada! 



Nach Weihnachtliches Chill Outfit ^^ 


Fertig gebacken ....


... ab aufs Rost :) 

Ging insgesamt recht flott, also Teig halt einfach ganz normal wie immer, dann jeweils nen Kleks in die Förmchen und etwa 10 Minuten warten, dann sind je Ladung 7 Stück fertig, ich habe insgesamt 28 Stück aus meinem Teigportion bekommen :) 

Wirklich ein sehr lustiges Spielzeug, denn die kleinen Biester kann man sich einfach so an einem Stück in den Mund schieben und ich hab schon gefühlt 100 Rezeptideen :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen