Donnerstag, 9. August 2012

Rezension: Herr der Fliegen

Herr der Fliegen - William Golding 


Dieses Buch gehört wahrscheinlich zur Gruppe der klassischen Bücher, die man vielleicht irgendwann mal lesen sollte. Mit genau diesem Argument ist es vor längerer Zeit bei mir eingezogen und Anfang der Woche habe ich es endlich gelesen. 
(Motivation dazu war die Aufgabenchallenge, denn eine Aufgabe bestand ja darin, ein Buch zu lesen, dass schon mit am längsten auf dem SUB liegt ;) ) 

Inhalt: 
Ein Gruppe britische Schüler zwischen 6 und 14 Jahren strandet auf einer einsamen Insel und muss sich dort mir dem Leben arrangieren. 
Sie setzen bestimmt Regeln fest, wählen einen Anführer, ernten Früchte, bauen Hütten und gehen auf die Jagd. Zu Beginn funktioniert alles wundervoll, doch mit der Zeit kommen immer mehr Schwierigkeiten auf und die Gruppe gerät immer wieder aneinander, bis alles beinahe in einem Drama endet ...

Rezension: 

Dieses Buch ist wohl ein Klassiker. Darum hatte ich dringend das Bedürfnis es zu lesen. Ich fand es okay, aber nicht hammermäßig.
Es geht um ein Gruppen Jungen etwa um Teenageralter und jünger, die auf einer Insel mitten im Meer stranden und sich sich somit arrangieren müssen um am Leben zu bleiben ... doch was anfänglich wie ein Abenteuer erscheint wird immer dramatischer ...

Zu Anfang hat mich das Buch nicht wirklich packen können, denn es ist zwar ein nettes Abenteur, aber mehr eben auch nicht. Doch je länger die Jungen auf der Insel zurückbleiben, umso dramatischer werden die Entwicklungen und die einzelnen Charaktere zeigen ihr wahres Gesicht. Als sich die Gruppe trennt und immer mehr zu wilden als zu zivilisieren Jugendlichen wird, ist es wirklich unglaublich spannend und es hat mich doch noch gepackt. 
Auch wenn das Buch am Anfang eher nicht so sehr überzeugend war, ich empfehle es trotzdem, denn es zeigt die menschlichen Abgründe die in jedem von uns Schlummern können, und was passiert, wenn manche Menschen plötzlich ihr wahres Gesicht zeigen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen