Sonntag, 5. August 2012

Rezension: Die fließende Königin


Die fließende Königin - Kai Meyer 

Ich hatte das Buch schonmal vor einigen Jahren schon einmal gelesen und musste feststellen, dass ich fast alles schon wieder vergessen hatte. Doch jetzt habe ich bei Lovelybooks mit ein paar sehr netten Mädels zusammen gelesen, bin fertig, und hier kommt meine Rezension :) 

Inhalt: Das Venedig, in dem Waisenmädchen Merle aufwächst, ist ein magischer Ort voller Zauberwesen. Doch die Stadt wird seit Jahrzehnten von den Ägyptern belagert. Nur die Fließende Königin, die als Essenz in den Wassern der Lagune lebt, könnte die Stadt befreien. Als Merle eines Tages eine Verschwörung belauscht, gelingt es ihr im letzten Moment die Fließende Königin zu retten. Dadurch wird Merle eins mit dem phantastischen Wesen - und Venedigs Schicksal liegt plötzlich in ihren Händen.
(Quelle: Lovelybooks) 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen